AMA’ARA – Benefiz-Abend am 14.03.2020 in Passau – Es war ein tolles Fest!

AMA’ARA – Benefiz-Abend am 14.03.2020 in Passau – Es war ein tolles Fest!

Zirka 60 Menschen kamen zum Benefiz-Abend „AMA’ARA – The Song of the Whales“. Darunter auch die Passauer Bürgermeisterin Frau Erika Träger und der Lokalredakteur der „Passauer Neuen Presse“ Herr Bernhard Brunner.
Sie alle zeigten ihre Begeisterung für das Projekt und für den Abend auch dadurch, dass fast € 1.800,– gespendet wurden!
Wir vom Organisationsteam sagen ein ganz, ganz herzliches Dankeschön an alle, die sich daran beteiligt haben, zum Gelingen des Abends beigetragen haben und an die Besucher, die es zu dem machten was es war:
Ein gemeinsames Fest zu Gunsten dieses berührenden Films!
Zur Bildergalerie geht’s hier entlang.


von links – 1. Reihe: Steffi Steinecker, Max Lucksch, Erika Träger (Bürgermeisterin von Passau), Theresa und Sandra Praher
2. Reihe: Otto Altmann, Manfred Johann Lorenz „Manjolo“, Sebastian Jobst (Filmproduzent), Gerhard Praher
Foto: (c) B. Brunner – Lokalredaktion der „Passauer Neuen Presse“

Wer noch Geld spenden möchte, hier die
Bankverbindung:

Sebastian Jobst
IBAN: DE28 7406 1101 0004 0375 02
BIC: GENODEF 1RGS
Betreff: Unterstützung Filmprojekt AMA’ARA The Song of the Whales

Weitere Information folgen…

Alles Liebe,
eurer AMA’ARA-Team

Steffi Steinecker
Gerhard Praher
Sebastian Jobst
Otto Altmann &
Manfred Lorenz „Manjolo“

Veranstaltungsseite: https://cosmic-society.net/events/amaara-benefiz-passau/
Veranstaltungsvideo: https://www.youtube.com/watch?v=OD7NyK20ZJg&t=5s