Kategorie: Bewusstsein

Deine persönliche Online-Lesung aus der Palmblattbibliothek mit Thomas Ritter im November / Dezember 2021 – jetzt buchen!

Deine persönliche Online-Lesung aus der Palmblattbibliothek mit Thomas Ritter im November / Dezember 2021 – jetzt buchen!

Es gibt wieder neue Termine für Online-Lesungen aus der Palmblattbibliothek in Chennai mit Thomas Ritter und einem Nadi Reader buchbar auf unserer Webseite, und zwar in diesem Zeitraum:
Zeitraum: November-Dezember 2021
Nur noch einige wenige Termine frei!

Also schnell zugreifen und über das Buchungsformular auf der Veranstaltungsseite anmelden – die Termine sind schnell vergeben!

Online-Lesungen aus der Palmblattbibliothek in Chennai mit Thomas Ritter und einem Nadi Reader im November – jetzt buchen!

Rückfragen
Steffi Steinecker

Mobil: +49 (173) 3909841
E-Mail: steffi@cosmic-society.net

OKiTALK.online vom 01.09.2021: Schule neu denken. Die andere Art des Lernens. Talkrunde mit Steffi & Gerhard

OKiTALK.online vom 01.09.2021: Schule neu denken. Die andere Art des Lernens. Talkrunde mit Steffi & Gerhard

Schule neu denken. Die andere Art des Lernens.
Talkrunde mit Steffi Steinecker & Gerhard Praher von Cosmic Society.
OKiTALK.online – Das interaktive Radio und TV Portal. Der Talk von Mensch zu Mensch

Zum Sendungsmitschnitt geht’s HIER.

Gesprächspartner von Steffi & Gerhard waren dieses Mal Carola Hüttner-Przibill aus Nordrhein-Westfalen, Roland Orthner aus Niederösterreich und die Grundschullehrerin Bettina Grüner aus Niederbayern. 

Carola Hüttner-Przibill:
Von der Lehrerin zur Institutsgründerin, Bildungsvisionärin in Kooperation mit dem Bildungsnetzwerk MenschSein, Vorsitzende des Vereins Kinder für Weltfrieden e.V. Zum Profil von Carola geht’s hier

Roland Orthner:
Jurist mit Schwerpunkt Familie & Wirtschaft, Kaufmann, Unternehmensberater, zertifizierter Familien- und Organisationsaufsteller, eingetragener Mediator gemäß ZivMedG, Webseiten: www.familieimeinklang.com, www.roland-orthner.at

Schule neu denken. Die andere Art des Lernens.
Der Begriff „Schule“ stammt aus dem altgriechischen „scholé“, was so viel bedeutet wie „Muße, freie Zeit, Arbeitsruhe“.

Schon Aristoteles, einer der bedeutendsten Gelehrten der Antike, teilte das Leben in zwei sich ausschließende Bereiche – scholé als den kreativen, positiven Bereich und die ascholé („Unmuße“) als Arbeitszeit, sozusagen das „notwendige Übel“, sich die Muße-Zeit verdienen zu müssen. Dabei ist im Ursprung also kein Ort, kein Gebäude gemeint, sondern eine Facette des Lebens – ein Teil der Lebenszeit.

Von der Schule als Muße ist nicht viel übriggeblieben. Die Kinder wachsen auf in einer „Ellbogen-Gesellschaft“. Durch das herkömmliche Lernen werden hauptsächlich logisch-analytische Fähigkeiten trainiert, abgefragt und benotet. Die kreativ-schöpferische, emotionale Seite bleibt vielfach auf der Strecke. Hinzu kommen noch starre, lebensfremde Lehrpläne und Vorgaben, die kaum Freiraum für individuelle Entfaltung lassen. Leistung wird großgeschrieben. Man hat zu funktionieren.

Doch was,
  • wenn wir jahrtausende alte Grenzen überwinden und das Leben selbst als Schule, als Muße begreifen?
  • wenn wir nicht mehr in Schablonen denken wie „Eltern, Lehrer, Schüler, Noten“?
  • wenn Komplexe, Anspannung und Angst entfernt werden.
  • wenn es keine Fächer mehr gibt und alles ausschließlich auf das Wissen und die Suche nach der Lösung aufgebaut ist?

Wenn wir lernen, indem wir unserer BERUFung folgen.
Was braucht es dazu und wie kommen wir dort hin?

Alles Liebe,
Steffi und Gerhard

Kontakt
Steffi Steinecker
Passau, Deutschland

E-Mail: steffi@cosmic-society.net
Mobil: +49 173 3909841 

Gerhard Praher
Waizenkirchen, Oberösterreich

E-Mail: gerhard@cosmic-society.net
Mobil: +43 6644501302

Webseite: https://cosmic-society.net

Erlebnisreisen 2022 mit Thomas Ritter

Erlebnisreisen 2022 mit Thomas Ritter

Hier geht’s zum Profil von Thomas

Thomas Ritter hat zahlreiche Bücher und Anthologien veröffentlicht. Außerdem veranstaltet er seit mehr als 20 Jahren Reisen auf den Spuren unserer Vorfahren und früher Kulturen zu den bedeutenden Schauplätzen der Geschichte, zu rätselhaften Orten sowie zu den Mysterien unserer Zeit. Mit seinem Thomas Ritter Reiseservice hat er sich auf thematisierte Kleingruppenreisen in Asien, dem Orient und Europa spezialisiert. 

Die Reiseangebote könnt ihr hier herunterladen.
Flyer Thomas Ritter Reisen 2022
Terminliste 2022

Kontakt
Thomas Ritter Reiseservice
An der Frauenkirche 18
D-01067 Dresden
Telefon: +49 351 / 48454165
Mobil: +49 172 / 351 68 49
E-Mail: ritterreisen@aol.com
Webseite: www.thomas-ritter-reisen.de 

Rückfragen
Steffi Steinecker

Mobil: +49 (173) 3909841
E-Mail: steffi@cosmic-society.net

Cosmic Society Stammtisch online am 23.06.2021: 10 Jahre AERI-Treffen in Salzburg – aktuelle Entwicklungen zum Thema „Ufos & Außerirdische“

Cosmic Society Stammtisch online am 23.06.2021: 10 Jahre AERI-Treffen in Salzburg – aktuelle Entwicklungen zum Thema „Ufos & Außerirdische“

Thema: 10 Jahre AERI-Treffen in Salzburg –
Aktuelle Entwicklungen zum Thema „Ufos & Außerirdische“
mit Claus Gomig

Dieses Mal stand unser Online-Stammtisch ganz im Zeichen von AERI. Der Grund ist das mittlerweile 10-jährige Bestehen des AERI-Treffens, das von Beginn an beim Hartlwirt in Salzburg stattfand.

AERIAustrian Extraterrestrial Research Initiative (Österreichische-Außerirdischen-Forschungs-Initiative) wurde im Januar 2011 von Claus Gomig, Gerhard Praher und vier weiteren Initiatoren gegründet. Seit Juni 2011 gibt es monatlich, immer am 1. Mittwoch des Monats, das AERI-Treffen. Waren es am Anfang lediglich 15 Interessierte, so entwickelte es sich zu einer großen Veranstaltung bei der jedes Mal zwischen 50 und 100 Menschen anwesend sind. Claus Gomig, wie gesagt einer der Initiatoren, hat diesen Abend mit uns gestaltet

Er ging dabei auf folgende Themen ein:
  • Wofür steht AERI?
  • Was sind die Kernthemen?
  • Wie ist die aktuelle Situation bezüglich UFOs?
  • Wie steht es um den „UFO-Report der US-Geheimdienste“?
  • Was tut sich in Österreich und Deutschland?
  • und einiges mehr…

Kontakt

AERI-Chat auf Telegram:
https://t.me/joinchat/T7jqQPETnyOK_L1v
AERI-Telegram-Kanal:
https://t.me/aeriufo

Danke für den  interessanten Abend und regen Austausch!

Alles Liebe,
Eurer Cosmic-Society Team
Steffi & Gerhard / www.cosmic-society.net
Andreas Nussbaummüller / www.lightchannel.at
und das Team von AERI / www.aeri.at

Rückfragen:
Steffi Steinecker
Mobil: +49 (173) 3909841
E-Mail:
steffi@cosmic-society.net

Cosmic Society Stammtisch online am 09.06.2021: Die Kunst sich selber fertig zu machen … oder die Gesetzmäßigkeiten der Kommunikation – mit Silko Günzel

Cosmic Society Stammtisch online am 09.06.2021: Die Kunst sich selber fertig zu machen … oder die Gesetzmäßigkeiten der Kommunikation – mit Silko Günzel

Cosmic Society Stammtisch online
Am 9. Juni 2021 hatten wir Silko Günzel zu Gast.

Silko ist ehemaliger Hochleistungssportler im Bundeskader der deutschen Schwimmer. Die Liste seiner sportlichen Erfolge ist lang. Er war Ende der 1980er / Anfang 1990er Jahre Deutscher Meister über 100 m Freistil, mehrfacher Medaillengewinner bei Europa- und Weltmeisterschaften in Einzel- und Staffelrennen.

Nach Beendigung seiner aktiven Laufbahn absolvierte er eine Ausbildung zum Heilpraktiker. Silko ist Softwareentwickler für Diagnostik des vegetativen Nervensystems und Präsident der Akademie für Gesundheit, Sport und Prävention e.V.  Schwerpunkte seiner Arbeit sind u.a. Gesundheit, COPD (Atemwegserkrankungen „chronic obstructive pulmonary disease“.), AMD (altersbedingter Makuladegeneration), Kommunikation, Haut, Stress und dessen Gesetzmäßigkeiten, keimblattspezifische Gewebsreaktionen, Wasseraufbereitung, Nahrungsergänzung und biologisch-physiologischen Vorgänge.

Beim Online-Stammtisch gingen  wir mit Silko den Gesetzmäßigkeiten der Kommunikation auf den Grund. Darüber hinaus stellte Silko über sein großes (alternativ-)medizinisches Wissen Zusammenhänge zwischen Psyche, Physis, Heilmethoden und diagnoistischen Verfahren her.

Viele Menschen glauben, dass Gesetzmäßigkeiten im Denken nicht möglich sind, da jeder Mensch eine eigene und individuelle Persönlichkeit ist. Es gibt sie aber doch, diese Gesetzmäßigkeiten! Welche negativen Konsequenzen können Denkprozesse, Denkstrukturen und Denkmuster des Menschen für den Einzelnen auslösen? – Denkmuster mit einem hohen Potenzial für Meinungsverschiedenheiten gibt es in allen Kulturen. Das was in unserer Kultur als richtig angesehen wird, kann in einer anderen Kultur falsch sein und umgekehrt. 

Jeden Tag haben wir sehr viele kleine und größere Ziele. Bereits der Gedanke morgens im Bett „… jetzt stehe ich auf“ ist ein Ziel von vielen im weiteren Verlaufe des Tages. Es sind sicherlich nicht weniger als 100, meist mehrere 100 Ziele jeden Tag, ohne dass wir das bewusst wahrnehmen, wobei immer automatisch körperliche Rückmeldungen folgen.
Zielerreichung = gutes Gefühl – führt zu Motivation und Zufriedenheit
Zielverfehlung = schlechtes Gefühl – führt zu Unzufriedenheit, Demotivation und Stress


Heutige Volkskrankheiten wie Burnout oder Depressionen (Wirkungen) haben sicherlich sehr viel mit täglich unrealistisch gesteckten Zielen und göttlichen Absichten zu tun.
Absichten entstehen im Kopf und sind nicht sichtbar. In diesem unsichtbaren Bereich liegen polare Denkmuster, die bei allen Menschen gleich sind! Das am häufigsten in der Praxis verwendete Denkmuster ist der Zwang.

Wenn beispielsweise ein Kunde „Nein“ sagt, wird der Verkäufer in vielen Fällen versuchen, ihn zu einem „Ja“ zu überreden und befindet sich folglich im Denkmuster „Zwang“. Schlimmstenfalls entwickelt sich daraus eine Art  „Kriegssprache“, die eindeutig zwingende Absichten enthält

Vielleicht kennt ihr Fred, der uns immer wieder in glaubhaften Worten erklärt, dass er uns glücklich und zufrieden durch das Leben führt. 😉Tatsächlich bringt er uns aber sehr oft und ganz heimtückisch die Kunst bei, “sich selbst fertig zu machen“. Die Anzahl der „Künstler“ nimmt rapide von Jahr zu Jahr zu. Wer sich selbst fertig macht, ist sein eigener Feind und bürdet sich selbst ein hohes Stresspotenzial auf.  Buchempfehlung: „Die kleine Stresslektüre“ von Michael Gorsolke / Commit GmbH

Die Gesetzmäßigkeiten der Kommunikation helfen uns beim praktischen Abbau des Stresspotentials auf ein Minimum. Werde erfolgreicher, glücklicher, motivierter und gesünder!

Wird danke Silko für die vielen Informationen und den regen Austausch!

Kontakt
Akademie für Gesundheit, Sport und Prävention e.V.
Silko Günzel
Webseite: https://agsp-ev.de/

Telefon: +49 178 6879424
E-Mail: agspev@icloud.com
Facebook: https://www.facebook.com/agspev/

Alles Liebe,
Eurer Cosmic-Society Team
Steffi & Gerhard / www.cosmic-society.net
Andreas Nussbaummüller / www.lightchannel.at
und das Team von AERI / www.aeri.at

Rückfragen:
Steffi Steinecker
Mobil: +49 (173) 3909841
E-Mail:
steffi@cosmic-society.net

Virtuelles Spendenkörbchen

https://www.paypal.me/CosmicSocietyNet

oder
Bankverbindung:

Steffi Steinecker
VR Bank Passau
IBAN: DE36 7409 0000 0100 7162 43
BIC: GENODEF1PA1

Betreff: Stammtisch-Spende