Mystery Abend mit Thomas Ritter: Das Paradies der Götter – Libanon

Mystery Abend mit Thomas Ritter: Das Paradies der Götter – Libanon

Datum/Zeit
24.04.2023 - Montag
19:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort
Zoom-Meeting

Kategorien

Mystery Abende mit Thomas Ritter
Online via „Zoom“-Videokonferenz

Montag, den 25. April 2023, 19-22 Uhr
Das Paradies der Götter – Libanon
Anmeldeschuss: Montag, den 24. April 2023, 17 Uhr

Thomas Ritter, der Inhaber des gleichnamigen Reiseservices und  allseits bekannt durch seine Veröffentlichungen zu den Prophezeiungen der Palmblattbibliotheken, ist Weltreisender und Autor. Hier geht’s zum Profil von Thomas.

Der Libanon ist schon immer ein besonderes Land gewesen. Mit seiner Vielfalt an archäologischen Sehenswürdigkeiten hinterlässt ein Besuch dort großartige Eindrücke. Libanons bevorzugte Lage hat das Land seit dem Altertum zu einem Treffpunkt der Kulturen aus Europa, Afrika und Asien gemacht. Die Geschichte führte viele Völker in dieses Land, die ihre noch heute gut sichtbaren Spuren hinterließen. Doch manche der historischen Monumente fallen ganz aus dem Rahmen dessen, was die Archäologie jenen frühen Völkern an technischen Leistungen zubilligt.

An erster Stelle jener Bauwerke, die so eigentlich gar nicht existieren dürften, sind die gewaltigen Tempelanlagen und Profanbauten von Baalbek zu nennen. Nicht nur die römischen Tempel, sondern vor allem die Grundmauern des früheren Baal-Tempels, auf denen sie errichtet wurden, sind im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend. Hier wurden Steinblöcke mit einem Gewicht von mehr als 500 Tonnen über mehrere Kilometer bewegt und zu großen Terrassen zusammengefügt.

Doch das eigentliche Geheimnis von Baalbek ruht unter diesem monolithischen Fundament. Schriftsteller der Antike, mittelalterliche Reisende und Forscher des 19. Jahrhunderts berichten übereinstimmend von einem riesigen Tunnelsystem unter den Terrassen von Baalbek. Dieses unterirdische Labyrinth sei von künstlichen Lichtquellen erleuchtet worden, die ein merkwürdiges grünes Leuchten verströmten. Seit mehr als einhundert Jahren aber gibt es keine neuen Berichte mehr über die Tunnel von Baalbek, in denen vielleicht Hinterlassenschaften der Astronautengötter zu finden sind. Grund genug für mich, in den Libanon zu reisen, um dem Geheimnis des unterirdischen Labyrinthes vor Ort nachzuspüren. Die überraschenden Ergebnisse meiner Expedition präsentiert dieser Vortrag.

Das Buch zum Vortrag: „Das Erwachen der Maschinen“, Ancient Mail Verlag, Groß-Gerau, 2006, ISBN-Nr. 3-935910-31-2

Ticket: 15,00 €

Termine Mystery-Abende:
(Änderungen vorbehalten)

  • Montag, 27. Februar 2023, 19-22 Uhr
    Gottes Gold
    Zur Veranstaltungsseite geht’s hier
  • Montag, 27. März 2023, 19-22 Uhr
    Magisches Schottland
    Zur Veranstaltungsseite geht’s hier
  • Montag, 24. April 2023, 19-22 Uhr
    Das Paradies der Götter – Libanon
    Zur Veranstaltungsseite geht’s hier

Wir freuen uns auf interessante und erhellende Abende mit euch!

Alles Liebe,
Thomas, Steffi & Gerhard

Veranstalter:
Cosmic Society

Anmeldung:
Weiter unten mit dem Anmeldeformular.
Der Teilnahmebetrag (15,00 € pro Ticket) wird mit der Anmeldebestätigung im Voraus fällig (per Paypal oder Banküberweisung). Die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting werden bei Zahlungseingang versendet.
Mit Eingang der Zahlung ist die Teilnahme verbindlich.

Stornobedingungen
Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr.
Unsere Bedingungen für die Stornierung und Aufzeichnung von Online-Veranstaltungen findest du hier.

Rückfragen:
Steffi Steinecker
E-Mail:
steffi@cosmic-society.net
Mobil: +49 173 3909841

Bookings

Ticket Mystery Abend mit Thomas Ritter: Das Paradies der Götter - Libanon - Montag, 24.04.2023, 19 Uhr Nach Eingang der Zahlung werden rechtzeitig vor dem Termin die Zugangsdaten verwendet.

€15,00