Cosmic Society Austauschgruppe online „Alternative Lernmodelle“

Cosmic Society Austauschgruppe online „Alternative Lernmodelle“

Datum/Zeit
27.02.2021 - Samstag
19:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort
Zoom-Meeting

Kategorien

Cosmic Society Austauschgruppe  online „Alternative Lernmodelle“
„Alternative Lernmodelle – neue Wege des Lernens in der neuen Zeit“

„Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können.“
Konfuzius


Kinder sind die Welt von morgen.

Mit anderen Worten: Wie unsere Welt einmal aussehen wird, ist maßgeblich davon abhängig, unter welche Rahmenbedingungen Kinder sich entwickeln. Gerade die vergangenen Monate haben gezeigt, wie dringend hier Handlungsbedarf geboten ist.

Bereits der bekannte Pädagoge Pestalozzi (1746-1827) forderte, dass sich die Anlagen des Kopfes, des Herzens und der Hand allseitig und in Harmonie entfalten.​ Ihm verdanken wir den heute viel zitierten Spruch „Lernen mit Kopf, Herz und Hand“ Er stellte das Kind in den Mittelpunkt und forderte den individuellen Blick auf dessen Talente.

Durch das  herkömmliche Lernen werden hauptsächlich logisch-analytische Fähigkeiten trainiert, abgefragt und benotet (linke Gehirnhälfte). Die kreativ-schöpferische, die emotionale Seite bleibt vielfach auf der Strecke (rechte Gehirnhälfte). Hinzu kommen noch starre Lehrpläne und Vorgaben, die kaum Freiraum für individuelle Entfaltung lassen. Das ganzheitlich arbeitende Gehirn verlangt nach ganzheitlichem Lernen!

In dieser Gruppe möchten wir uns mit  Eltern, Lehrern, Kinderbetreuern, Schülern, Unterstützern, Initiatoren und anderen am Thema Interessierten beispielsweise zu folgenden Fragen austauschen:

  • Wie können wir Kindern eine (angst-)freie, liebevolle und unterstützende Umgebung ermöglichen, damit sie mit Begeisterung selbstbewusst und aus eigenem Antrieb die Welt um sich herum begreifen, erleben und dabei spielerisch ihr Potential entfalten können?
  • Welche ganzheitlichen Lernmethoden gibt es?
  • Wie haben sie sich in der Praxis bewährt?
  • Welche sind geeignet für die „neue Zeit“ und wie vernetzen wir uns mit ihnen?

„Kinder wollen nicht wie Fässer gefüllt werden, sondern wie Leuchten entzündet.“
Franҫois Rabelais, 1494-1553

Wir freuen uns auf interessante und erhellende Abende mit euch!
Alles Liebe,
Euer Cosmic Society Team
Steffi & Gerhard

Organisatorisches:
Ort: online via „Zoom“-Videokonferenz
Frequenz: voraussichtlich 14tägig
Einstieg ist jederzeit möglich.
Organisation: Steffi SteineckerGerhard Praher / Cosmic Society

Anders als bei den Online-Stammtischen sind in den Austauschgruppen alle Teilnehmer angehalten, sich aktiv zu beteiligen. Ein Teilnahme ist – auch wegen der begrenzten Platzzahl – nur per Voranmeldung möglich. Da unsererseits immer wieder erheblicher organisatorischer Aufwand entsteht, bitten wir bei den Austauschgruppen um einen kleinen Organisationsbeitrag, damit wir als Selbstständige den Betrieb aufrecht erhalten können. Herzlichen Dank für eure Unterstützung und Wertschätzung! 🙏
Organisationsbeitrag: 12,00 €

Anmeldung:
Weiter unten mit dem Anmeldeformular.
Der Betrag wird mit der Anmeldebestätigung im Voraus fällig (per Paypal oder Banküberweisung)

Die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting werden bei Zahlungseingang versendet.
PS: Sollte jemand nicht in der Lage sein, den Beitrag zu zahlen, bitten wir um eine Nachricht per E-Mail.

Rückfragen:
Steffi Steinecker
E-Mail:
steffi@cosmic-society.net
Mobil: +49 173 3909841

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.