Schlagwort: Klaus X. Ruhland

Es ist JETZT der richtige Zeitpunkt für Veränderung / Klaus X. Ruhland

Es ist JETZT der richtige Zeitpunkt für Veränderung / Klaus X. Ruhland

Zum Profil von Klaus X. Ruhland

Ich hoffe, du hast die letzten Wochen in diesen Corona-Angst-Zeiten für dich gut händeln können. Für viele von uns war und ist es noch eine Zeit der Angst, Unsicherheit, Verzweiflung, Hilflosigkeit, des Zusammenbruchs und der Aufgabe, mit dem Gefühl der Atemnot und des Erstickens.

Ja, viele von uns wurden auf sich selbst zurückgeworfen, mussten sich ihren inneren Dämonen stellen und all das Verborgene, Verschüttete oder schon verarbeitet geglaubte, hat sich wieder in seiner ganzen Härte und Dunkelheit gezeigt.
Jetzt wo sich die Lage wieder entspannt, wäre es ein Leichtes, all das was hochgekommen ist und sich gezeigt hat, wieder weg zu drücken und zu versuchen so weiter zu machen wie bisher, aber das ist der falsche Weg.
Es ist besser, den Mut zu haben, sich all diesen Gefühlen, Ängsten und Emotionen zu stellen, ihnen in die Augen zu blicken und sie zu bearbeiten, zu heilen oder sogar sie endgültig aufzulösen.

Wenn du bereit bist diesen Weg zu gehen, deine Lasten abzuwerfen und du den Wunsch hast, ein Leben in Gesundheit, Harmonie, Liebe, Freude, Leichtigkeit, Fülle und Zufriedenheit zu führen, dann wende dich gerne an mich.

Ich werde mit dir gemeinsam die richtigen Techniken, einen für dich umsetzbaren Ablauf, in einem für dich zugeschnittenen zeitlichen und finanziellen Rahmen finden.

Meine Behandlungs- und Coachingmethoden basieren auf verschiedenen geistigen, energetischen, spirituellen und schamanischen Techniken, wie:

  • Gesprächscoaching
  • Bioresonanz und Aura Messung/Analyse
  • Chakra und Meridian Blockadenlösung und Harmonisierung der Körperenergie
  • Schamanische Familien- und Problemaufstellung
  • Rückführung- und Reinkarnationsbegleitung zur Ursprungssituation
  •  Abtrennung von alten Verbindungen und Verstrickungen
  • Vergebungs- und Ablösungsrituale
  • Arbeit mit den Inneren Kind/Frau (Mutter)/Mann(Vater)
  • Trauma Arbeit
  • Schamanische Heilreisen und Trommelbehandlung
  • Ablösen von spirituellen und energetischen Anhaftungen, Besetzungen und Manipulatoren
  • Ahnenarbeit
  • Spirituelle und energetische Raum-, Haus-, Grundstücks- und Ortsreinigung

Es gibt aber auch viele unter uns, die Corona als eine Art Geschenk und Möglichkeit sehen, sich neu zu finden, ihren Blickwinkel zu verändern, neue Eindrücke zu zulassen oder sich sogar dazu entschließen, alles Alte loszulassen und sich auf die Suche begeben, neue Wege zu erforschen.
Ihren neuen Weg, ihren Königs- oder Königinnen-Weg zu kreieren, zu gehen und zu leben. Denn es ist jetzt eine neue Zeit angebrochen, in der nichts mehr so sein wird wie vorher und genau dieser Moment ist der richtige Moment um den Mut und den Willen zu haben, seinen eigenen Königs-/Königinnen-Weg einzuschlagen.

Sag dich jetzt los von alten Dogmen und Glaubensmustern!
Wirf deine Lasten und Bürden ab. Reiß alte Mauern und Hindernisse nieder. Tauche ein in das Reich der Möglichkeiten und werde zum Schöpfer, zum König oder zur Königin deines Lebensweges. – Denn es ist dein Geburtsrecht in Liebe, Freude, Harmonie, Leichtigkeit, Gesundheit und Fülle zu leben.

Wenn du willst, unterstütze und begleite ich dich gerne mit all meiner Lebenserfahrung, meinen Möglichkeiten, Techniken, Ritualen und meiner Verbindung zur geistigen Welt.

Ich helfe dir, alte Dogmen und Glaubensmuster zu löschen und umzuwandeln, Lasten und Bürden abzulegen um in die Leichtigkeit zu kommen, sowie deine Mauern und Hindernisse einzureißen, damit Platz für deinen neuen Königs-/Königinnen-Weg entstehen kann.

Ich werde mit dir gemeinsam deinen Weg definieren, erreichbare Meilensteine abstecken, vorhandene Ressourcen herausfinden, notwendige Ressourcen erarbeiten, deine einzelnen Schritte planen und die möglichen Konsequenzen beleuchten.
Damit du sicher und voller Freude deinen Königs-/Königinnen-Weg gehen kannst und ein Leben in Liebe, Freude, Harmonie, Leichtigkeit, Gesundheit und Fülle führen kannst.

Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme und auf unseren gemeinsamen Weg!

Liebe Grüße und eine gesegnete und erfolgreiche Zeit wünscht Dir
Dein Klaus X. Ruhland

Veranstaltungen und Ausbildungen findet Ihr auf meiner Homepage unter www.sei-die-einheit.de

Anerkannter Heiler/Ausbilder nach den Richtlinien des DGH e.V.,Schamane, Reiki-Meister, Coach, Hypnotiseur, Rückführungs-Leiter, Vital-Energetiker, Reha-Trainer, Ausbilder für energetisches-spiritueles-geistiges Heilen, Reiki, schamanische Techniken und Rückführung/Reinkarnations Leiter,Bioenergetische Körper-Vital-Stress Messungen, Hilfe bei körperlichen, psychischen und seelischen Beschwerden, Süchten, Ängsten, Phobien, Taumata, Blockaden und Besetzungen – Praxen in München und Straubing

Impressum:
Klaus X. Ruhland, Flughafenweg 12, 94330 Geltolfing/Aiterhofen
Praxis Home of the Spirit, Ruhland Hof, Flughafenweg 12, 94330 Geltolfing
Naturheilpraxis Fleckenstein, Rheinstr. 7, 80803 München
Telefon 0049 (0)9421-33913
Mobil 0049 (0)177-6393396
eMail k.ruhland@sei-die-einheit.de
Internet www.sei-die-einheit.de
Facebook www.facebook.com/klausruhland.schamane
Xing www.xing.com/profile/Klaus_Ruhland

Stammtisch Zeitenwende in Passau am 26.02.2020: „Cord-Cutting – energetische Fäden trennen“ – mit Klaus X. Ruhland

Stammtisch Zeitenwende in Passau am 26.02.2020: „Cord-Cutting – energetische Fäden trennen“ – mit Klaus X. Ruhland

Danke allen Teilnehmern für den tollen gemeinsamen Abend, den informativen Vortrag und den regen Austausch zu aktuellen Themen!

Was sind „Cords“?
Cords – energetische Kommunikationsfäden – entstehen ständig zwischen uns und anderen Menschen. Jedes Mal, wenn wir verbal oder nonverbal mit jemanden kommunizieren, senden wir eine solche energetische Faser aus. Nur dadurch ist Kommunikation überhaupt möglich – ohne diese Fäden würde er uns gar nicht wahrnehmen.

In allen Kulturen ist man sich einig, dass jeder Mensch nur eine begrenzte Anzahl an Cords zur Verfügung hat. Das heißt, je mehr Fäden in eine Richtung (auf eine Person) gerichtet sind, umso weniger nimmt er den Rest seiner Umwelt wahr. Normalerweise fallen diese Verbindungen nach jeder beendeten Kommunikation wieder ab. Wird aber das Anliegen nicht geklärt, bleibt die Verbindung des Bedürftigen bestehen und er zieht ständig Energie von der angesprochenen Person.  Dies äußert sich beispielsweise durch Energieraub (Müdigkeit, Kraftlosigkeit), Probleme in neuen Partnerschaften, Manipulation, Abziehen von Geldenergie….

Wenn die Faser bleibt
Alte, lange bestehende Faserbrücken erkennt man oft daran, dass das Gespräch zweier Menschen immer um dasselbe Thema oder dieselben Vorwürfe kreisen, ohne jedoch zu sinnvollen Resultaten zu führen. Oder es spielen sich immer dieselben Mechanismen ab, aber es wird kein Weg aus dem Teufelskreis gefundenDie große Frage ist also: ‚Wie gehe ich  mit diesen Cords um? Wie kann ich sie trennen?

Über Klaus X. Ruhland 

Erfolgreich mit eigener Firma und „Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit“ zog er nach klassischen Burnout-Symptomen die „Notbremse“ und stellte sein Leben „auf den Kopf“ – beruflich und privat. Auf seinem neuen, spirituellen Weg absolvierte er eine Reihe von Ausbildungen. 2009 wurde durch Grandma Star und Grandma Nagie zum Stamm der Cherokee Indianer geholt und im Wolfs-Clan adoptiert. Diesen beiden Medizinfrauen und Clan-Ältesten verdankt er seinen schamanischen Weg und eine liebevolle Ausbildung.

Webseite: https://www.sei-die-einheit.de/

Qualifikationen und Ausbildungen:

– 2003 Personaltrainer und gepr. Ausbilder der BG
– 2008 Coach- und Führungskräfteausbilder (KOSYS Akademie)
– 2008 Vital-Energetiker (Auramed-Medizintechnik GmbH)
– 2008 EFT-Practitioner (By Gary Craig, Praxis A. Wolf)
– 2008 Ganzheitlicher Auratherapeut (Auramed Akademie GmbH)
– 2008 Holistische Farblichttherapie (Auramed-Medizintechnik GmbH)
– 2009 Ausbildung Steinheilkunde (Akademie Lapis Vitalis)
– 2010 Freier Reiki-Meister und -Lehrer
– 2010 Schamanische Heil- und Ritualarbeit
– 2011 Anerkannter Heiler nach den Richtlinien des DGH e.V.
– 2011 Hypnotiseur für Rückführung und Reinkarnation (Hypnoseakademie W. Künzel)
– 2013 Ausbildungen in Meridian- und Reflexzonenbehandlung
– 2013 Lizensierter Rehasport Trainer (für Innere Medizin, Herzsport und Othopädie) des BVS
– 2019 Anerkannter Ausbilder nach den Richtlinien des DGH
– 2019 Weitere Fortbildungen als Hypnosecoach für Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Superlearning, Motivation, Sport-/Wettkampf-Vorbereitung e.V., Schlafstörungen (TherMedius-Institut)

– Erfahrung mit paranormalen Belastungen und Erscheinungen

Stammtisch Zeitenwende in Passau – jeden 4. Mittwoch im Monat

Rückfragen:
E-Mail: steffi@cosmic-society.net
Mobil: +49 173 3909841

Anschrift:
Zum Streiblwirt
Rittsteiger Str. 87
D-94036 Passau
https://streiblwirt.de/

Klaus X. Ruhland: Das Gesetz von Saat und Ernte

Klaus X. Ruhland: Das Gesetz von Saat und Ernte

Zum Profil von Klaus X. Ruhland

Kennst du den Ausspruch „Was du säst wirst du ernten“?
In engem Zusammenhang mit dem Gedanken des Verbundenseins in einem großen Lebensnetz steht eine Überzeugung, in der schamanischen Welt wie auch in vielen anderen Lebensphilosophien im Vordergrund. Diese besagt, dass alles, was wir in der Welt tun eine Auswirkung hat, die letztlich auch uns selbst betrifft. Das heißt, jede unserer Handlungen wir auf uns zurückfallen, verankert im „Gesetz der dreifachen Wiederkehr“ in dem es heißt, dass die Folgen unseres Handelns dreifach zu uns zurückkehren werden.

In einer alten Volksweisheit heißt es „Was du anderen tust, kommt irgendwann zu dir zurück“ und im alten Ägypten bringt der Gott Toth denselben Gedanken hinter Jesu Worte „Was du säst, das wirst du ernten“ einige Jahrtausende zuvor im Ägyptischen Buch der Toten zum Ausdruck, in dem er sagt: „Wahrheit ist die Sense zur Ernte. Was du gesät – Liebe oder Zorn oder Bitterkeit – das soll nun dein Brot sein. Das Korn kann nicht besser sein als der Samen, darum lasse nur Gutes wachsen.“

Im Hinduismus und Buddhismus spiegelt sich der Gedanke in der Lehre von Ursache und Wirkung oder dem Karma wider.
Die beiden Überzeugungen – dass alles miteinander verwoben ist und wir die Folgen unseres Handelns ernten werden – können wir im vielfältigen Lebenslauf der Natur beobachten und es zieht sich auch durch die Jahrtausende der menschlichen Entwicklung.
Würden wir uns öfter die Zeit nehmen und voller Ehrfurcht die Schönheit und die Wunder der Natur betrachten, dann würde uns das Gefühl ergreifen, Teil des großen Lebensnetzes zu sein, und beobachten wir den Prozess des Säens, Wachsens und Erntens, erwacht auch unser Bewusstsein dafür, dass die Folgen unseres Handelns uns irgendwann einholen. Darum sollte uns ganz schnell klarwerden, dass die Saat die wir ausbringen, das Gift das wir verteilen, unsere Ernte sein wird, also auch das Brot, das wir essen werden und die Nahrung die unser Untergang sein wird.

Für unser weiteres Bestehen hier auf der Erde sollten wir folgende Kernüberzeugung umsetzen:

  1. Die Wichtigkeit von Toleranz und Akzeptanz gegenüber der Vielfalt von Ansichten und Überzeugungen.
  2. Die Existenz des grenzenlosen menschlichen Geistes und dem göttlichen Ursprung unserer Seelen.
  3. Die Existenz von Anders- und Parallelwelten und Leben in diesem und anderen Universen.
  4. Die Möglichkeit der Wiedergeburt bzw. Reinkarnation.
  5. Das Bestehen des Lebensnetzes, das alles miteinander verbindet.
  6. Das Gesetz von Saat und Ernte.

Mögen diese Worte den einen oder anderen zum Nachdenken bringen, ihn berühren und seine zukünftigen Handlungen verändern!
Veranstaltungen und Ausbildungen findet man auf meiner Homepage unter
www.sei-die-einheit.de!

Liebe Grüße und eine gesegnete und erfolgreiche Zeit wünscht Dir
Dein Klaus X. Ruhland

Anerkannter Heiler/Ausbilder nach den Richtlinien des DGH e.V.,Schamane, Reiki-Meister, Coach, Hypnotiseur, Rückführungs-Leiter, Vital-Energetiker, Reha-Trainer, Ausbilder für energetisches-spiritueles-geistiges Heilen, Reiki, schamanische Techniken und Rückführung/Reinkarnations Leiter,Bioenergetische Körper-Vital-Stress Messungen, Hilfe bei körperlichen, psychischen und seelischen Beschwerden, Süchten, Ängsten, Phobien, Taumata, Blockaden und Besetzungen – Praxen in München und Straubing

Impressum:
Klaus X. Ruhland, Flughafenweg 12, 94330 Geltolfing/Aiterhofen
Praxis Home of the Spirit, Ruhland Hof, Flughafenweg 12, 94330 Geltolfing
Naturheilpraxis Fleckenstein, Rheinstr. 7, 80803 München
Telefon 0049 (0)9421-33913
Mobil 0049 (0)177-6393396
eMail k.ruhland@sei-die-einheit.de
Internet www.sei-die-einheit.de
Facebook www.facebook.com/klausruhland.schamane
Xing www.xing.com/profile/Klaus_Ruhland

Stammtisch Zeitenwende in München am 11.12.2019: „Cord-Cutting – energetische Fäden trennen“ – mit Klaus X. Ruhland

Stammtisch Zeitenwende in München am 11.12.2019: „Cord-Cutting – energetische Fäden trennen“ – mit Klaus X. Ruhland

Was sind „Cords“?
Cords – energetische Kommunikationsfäden – entstehen ständig zwischen uns und anderen Menschen. Jedes Mal, wenn wir verbal oder nonverbal mit jemanden kommunizieren, senden wir eine solche energetische Faser aus. Nur dadurch ist Kommunikation überhaupt möglich – ohne diese Fäden würde er uns gar nicht wahrnehmen.

In allen Kulturen ist man sich einig, dass jeder Mensch nur eine begrenzte Anzahl an Cords zur Verfügung hat. Das heißt, je mehr Fäden in eine Richtung (auf eine Person) gerichtet sind, umso weniger nimmt er den Rest seiner Umwelt wahr. Normalerweise fallen diese Verbindungen nach jeder beendeten Kommunikation wieder ab. Wird aber das Anliegen nicht geklärt, bleibt die Verbindung des Bedürftigen bestehen und er zieht ständig Energie von der angesprochenen Person.  Dies äußert sich beispielsweise durch Energieraub (Müdigkeit, Kraftlosigkeit), Probleme in neuen Partnerschaften, Manipulation, Abziehen von Geldenergie….

Wenn die Faser bleibt
Alte, lange bestehende Faserbrücken erkennt man oft daran, dass das Gespräch zweier Menschen immer um dasselbe Thema oder dieselben Vorwürfe kreisen, ohne jedoch zu sinnvollen Resultaten zu führen. Oder es spielen sich immer dieselben Mechanismen ab, aber es wird kein Weg aus dem Teufelskreis gefundenDie große Frage ist also: ‚Wie gehe ich  mit diesen Cords um? Wie kann ich sie trennen?

Über Klaus X. Ruhland 

Erfolgreich mit eigener Firma und „Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit“ zog er nach klassischen Burnout-Symptomen die „Notbremse“ und stellte sein Leben „auf den Kopf“ – beruflich und privat. Auf seinem neuen, spirituellen Weg absolvierte er eine Reihe von Ausbildungen. 2009 wurde durch Grandma Star und Grandma Nagie zum Stamm der Cherokee Indianer geholt und im Wolfs-Clan adoptiert. Diesen beiden Medizinfrauen und Clan-Ältesten verdankt er seinen schamanischen Weg und eine liebevolle Ausbildung.

Webseite: https://www.sei-die-einheit.de/

Qualifikationen und Ausbildungen:

– 2003 Personaltrainer und gepr. Ausbilder der BG
– 2008 Coach- und Führungskräfteausbilder (KOSYS Akademie)
– 2008 Vital-Energetiker (Auramed-Medizintechnik GmbH)
– 2008 EFT-Practitioner (By Gary Craig, Praxis A. Wolf)
– 2008 Ganzheitlicher Auratherapeut (Auramed Akademie GmbH)
– 2008 Holistische Farblichttherapie (Auramed-Medizintechnik GmbH)
– 2009 Ausbildung Steinheilkunde (Akademie Lapis Vitalis)
– 2010 Freier Reiki-Meister und -Lehrer
– 2010 Schamanische Heil- und Ritualarbeit
– 2011 Anerkannter Heiler nach den Richtlinien des DGH e.V.
– 2011 Hypnotiseur für Rückführung und Reinkarnation (Hypnoseakademie W. Künzel)
– 2013 Ausbildungen in Meridian- und Reflexzonenbehandlung
– 2013 Lizensierter Rehasport Trainer (für Innere Medizin, Herzsport und Othopädie) des BVS
– 2019 Anerkannter Ausbilder nach den Richtlinien des DGH
– 2019 Weitere Fortbildungen als Hypnosecoach für Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Superlearning, Motivation, Sport-/Wettkampf-Vorbereitung e.V., Schlafstörungen (TherMedius-Institut)

– Erfahrung mit paranormalen Belastungen und Erscheinungen

Stammtisch Zeitenwende in München- jeden 2. Mittwoch im Monat Anschrift:
Hotel und Gaststätte zum Erdinger Weissbräu

Heiglhofstraße 13
81377 München
Tel. +49 89 741274614

Rückfragen: E-Mail: steffi@cosmic-society.net
Mobil: +49 173 3909841