❤️ Von der Venus mit Liebe-Tour 2022 in Salzburg ❤️ – mit Cosmic Ray (USA), Rob Potter (USA), Anja Schäfer, Frank Jacob, Claus Gomig, Steffi Steinecker & Gerhard Praher.

❤️ Von der Venus mit Liebe-Tour 2022 in Salzburg ❤️ – mit Cosmic Ray (USA), Rob Potter (USA), Anja Schäfer, Frank Jacob, Claus Gomig, Steffi Steinecker & Gerhard Praher.

Datum/Zeit
03.06.2022 - Freitag - 04.06.2022 - Samstag
18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Hotel-Restaurant Kaiserhof

Kategorien


Von der Venus mit Liebe-Tour

UFOs – Venusier – Außerirdische – Kontakte – verborgenes Wissen – spannende Hintergrundinformationen

Botschaften und spirituelle Lehren von unserem Schwesterplaneten

Abendvortrag:
Freitag, 3. Juni 2022, 19 Uhr (Einlass 17 Uhr)
Tagesevent:

Samstag, 4. Juni 2022, 10-18 Uhr (Einlass 9:30 Uhr)
Nutze die Chance und sichere dir jetzt dein Ticket!!
Anmeldung mit dem Buchungsformular weiter unten

Es laden ein:

Steffi Steinecker und Gerhard Praher / Cosmic Society
Claus Gomig/ AERI – Austrian Extraterrestrial Research Initiative


Die Gäste

„Cosmic Ray“ (USA) – Venus-Historiker, Autor
Rob Potter (USA) – Venus-Kontaktler
Anja Schäfer – Assistentin der Venusierin Omnec Onec
Frank Jacob – Regisseur & Produzent

Ray

„It’s not Science-Fiction – it’s Science-Fact.“
Cosmic Ray

Dr. Raymond Keller, auch bekannt unter dem Namen „Cosmic Ray“, ist Historiker der Venusier, Kontaktler, Autor und pensionierter Geschichtsprofessor. Er lebt in Morgantown, West Virginia, USA. Seit 1967 beschäftigt er sich mit aktiver UFO-Forschung. Ray hat zahlreiche Exkursionen zu UFO-Hotspots auf der ganzen Welt unternommen und bei vielen Gelegenheiten direkt mit Außerirdischen kommuniziert. Zahlreiche Artikel und bis heute sieben Bücher über die Venus und ihre Verbindung zur Erde gehören zu seinen Veröffentlichungen. Rays Bücher und Vorträge verbinden Verstand und Herz sowie eigene Erfahrungen mit nachprüfbaren Dokumentationen.

Rays vielbeachteten Buchreihe VENUS RISING zeigt zahlreiche Facetten der Venus und enthüllt erstaunliche Zusammenhänge aus den Perspektiven von Geschichte, Mythologie, Theosophie, Weltraumforschung, Ufologie, Kontaktpersonen, Venusiern, Spiritualität und aktuellen Ereignissen. Band 1 erscheint im Frühjahr 2022 unter dem Namen „Aufsteigende Venus“ in deutscher Sprache – übersetzt und herausgegeben von Anja Schäfer. 

Mit seiner liebevollen und sehr kenntnisreichen Art unterstützt Ray in besonderer Weise das Finden von Antworten und das Ausdehnen des eigenen Bewusstseins.

Lass es dir nicht entgehen, ihn persönlich zu erleben!

Anja

Ausgelöst durch ihre langjährige Beschäftigung mit spirituellen Themen machte Anja im Jahr 2000 bewusstseinserweiternde Erfahrungen, die ihr tiefe Erkenntnisse brachten und ihren weiteren Lebensweg entscheidend prägten. Anja Schäfer ist Vermittlerin für venusische Spiritualität und galaktische Kontakte. Als Assistentin der Botschafterin von der Venus Omnec Onec unterstützt sie deren Mission seit den Neunziger Jahren weltweit.

Omnec Onec sw

Omnec Onec, die Frau, die im Jahre 1955 als 7-jähriges Mädchen zusammen mit ihrem Onkel Odin in einem Raumschiff von der Venus auf die Erde kam, wurde durch ihre einzigartige Autobiographie „Ich kam von der Venus“ (engl. 1991/dtsch. 1994) weltweit bekannt. Darin beschreibt sie die belebte Astralwelt des Planeten Venus und erklärt ausführlich die Art des Zusammenlebens der Menschen in einer höheren Schwingungsebene, als wir sie auf der physischen Erde kennen.

👉 Hier die Aufzeichnung einer Sendung von Claus „Aufruf aus dem Kosmos“ der Radiofabrik Salzburg aus dem Jahre 2013 mit Omnec Onec. 

„Ich würde mich freuen, mit dir an allen Projekten zu arbeiten, von denen du glaubst, dass sie dazu beitragen können, mehr Freunde der Venus auf der ganzen Welt zu erreichen und die wichtigen Botschaften der kosmischen Botschafterin Omnec Onec für den spirituellen Fortschritt der gesamten Menschheit zu fördern.“ Ray

Für einen ersten Eindruck kannst du Ray und Anja schon mal virtuell kennenlernen: 😉 – Hier im Gespräch zu Rays Büchern und zur Deutschlandreise.

Kontakt Anja
▼ ⇨ Venus Spirit Website für Venusische Spiritualität und Galaktische Kontakte:
⇨ 
https://venus-spirit.com
⇨ Telegram-Kanal: https://t.me/venus_spirit
⇨ YouTube: https://www.youtube.com/c/hilarianna 


Die Gastgeber


Steffi & Gerhard / Cosmic Society

Das Netzwerk „Cosmic Society“ ist eine Initiative, die von uns – Steffi Steinecker aus Passau / Niederbayern und Gerhard Praher aus Waizenkirchen / Oberösterreich – geleitet wird.

Unsere Aktivitäten erstrecken sich auf den deutschsprachigen Raum. Wir haben Kontakt zu Netzwerken Gleichgesinnter in aller Welt – darunter auch bekannte „alternative“ Künstler, Wissenschaftler und Forscher. Mit unseren Themen der „Neuen Zeit“ spannen wir einen weiten Bogen – von A wie „Außerirdische“ bis Z wie „Zusammenleben“. 

Sie haben eines gemeinsam: Bewusstsein und Selbstermächtigung. Es ist wichtig, dass die Menschen zusammenkommen, sich persönlich begegnen und miteinander kommunizieren, damit eine große „wedische–wissende“ Gemeinschaft entsteht. Um diesen Austausch zu fördern bieten wir seit vielen Jahren Veranstaltungen, wie Stammtische, Vorträge, Seminare und Workshops an.

Claus / AERI

AERI steht für Austrian Extraterrestrial Research Initiative (Österreichische-Außerirdischen-Forschungs-Initiative), gegründet im Januar 2011. Ziel ist, Wissen zum Thema „UFOs und Außerirdische“ in Österreich zu verbreiten. Behandelt werden auch Bereiche, die – scheinbar und oberflächlich betrachtet – nicht mit den Kernthemen im Zusammenhang stehen, dennoch damit eng verbunden sind, wie alte Kulturen und Zivilisationen, Pyramiden, Freie Energie und BewusstSeins-Themen. Die Monatstreffen („UFO-Stammtisch“) und größeren Veranstaltungen im Raum Salzburg dienen als Plattform und Austausch für Interessierte.
In gewissem Sinne ist es die Fortsetzung einer Tradition der bis in die 1950er Jahre zurückreichenden Aktivitäten von Einzelpersonen und Gruppen in Österreich, die sich -auch damals bereits international vernetzt – der Sammlung und öffentlichen Weitergabe von UFO/Außerirdischen-relevantem Erfahrungswissen widmeten, u.a. war der Kontaktler George Adamski im Jahr 1959 zu Vorträgen in Salzburg und Wien.
Claus, Mitgründer von AERI, organisiert seit mehr als 20 Jahren Vorträge und moderierte und gestaltete in der Radiofabrik Salzburg 12 Jahre lang die monatliche Radiosendung `Aufruf aus dem Kosmos: Friede über alle Grenzen!´ Ein Teil davon kann im Medienarchiv der Freien Radios in Österreich nachgehört werden: https://cba.fro.at/podcast/aufruf-aus-dem-kosmos


Erlebnistage im Zeichen der Venus


Programm

Gemeinsam mit Anja präsentiert Ray erstaunliche Informationen über die Anwesenheit der Venusier auf unserem Planeten in Vergangenheit und Gegenwart.

👉 Hinweis
Als Vermittler venusischer Informationen lassen wir uns von unseren Herzen und unserer Intuition leiten, somit ist es möglich, dass die Inhalte der Veranstaltung je nach Energie der Anwesenden variieren und angepasst werden. Vielleicht werden nicht alle hier erwähnten Themen am Abend behandelt, sondern eher im Rahmen des Tagesprogramms Raum finden. Erfahrungsgemäß kommt es vor, dass Antworten auf Fragen, die gerade einen oder mehrere Personen beschäftigen, unausgesprochen vermittelt werden. Selbstverständlich gibt es im Rahmen des Tagesprogramms auch Raum für das Stellen von Fragen und für Gespräche.

Freitag, 3. Juni 2022
Abendprogramm „Venus-Vortrag“

18:00 Uhr

Einlass

19:00 Uhr

Einführungsvortrag „Von der Venus mit Liebe: Kontakte – UFOs – Galaktische Verbindungen“

Vortragsabend basierend auf Band 1 „Venus Rising – A Concise History of the Second Planet“ („Aufsteigende Venus – Facettenreiche Verbindungen und Freundschaften mit unserem Schwesterplaneten“), das „druckfrisch“ in deutscher Sprache zur Verfügung steht.

Samstag, 4. Juni 2022
Kontakte – UFOs – Galaktische Verbindungen – Venus-Erlebnistag

09:30 Uhr

Einlass

10:00 Uhr

…..

Steffi & Gerhard / Cosmic Society: Außerirdische Zivilisationen – Erde und Venus als Teil der kosmischen Gemeinschaft

Die vollständige Enthüllung, dass es außerirdisches und innerirdischen Leben gibt, nimmt an Fahrt auf. Immer mehr Whistleblower sagen öffentlich was sie wissen. Steffi und Gerhard geben einen Einblick zu den Hintergründen des Kontaktes außerirdischer Zivilisationen mit der Menschheit.

Claus: „Von Adamski bis …. Vorträge mit UFO-Kontaktlern in Salzburg – ein kurzer Einblick“

Ab 11:30 Uhr

Mittagessen und Gespräche

13:00 Uhr

bis 14:30 Uhr

Special Guests: Robert Potter (USA) & Frank Jacob

My Friends from Venus
Meine Freunde von der Venus: 

Präsentation mit Fragen und Antworten

Robert Potter ist Venus-Kontaktler und Organisator der Mount Shasta Summer Conference, auf der jedes Jahr viele bekannte UFO-Forscher und Kontaktler sprechen. Rob ist ein guter Freund von Dr. Raymond Keller und bestens vertraut mit seinen Büchern und umfassenden Informationen. Robs Webseite: The Promise Revealed  

Unser Freund und Weggefährte 
Frank Jacob ist ein internationaler Filmemacher, Visual Artist, Produzent und Komponist. Er hat u.a. die Filme „Packing for Mars“ und den Kurzfilm über den Besuch des Venusiers Valiant Thor im Pentagon „Stranger at the Pentagon“ gemacht. Als Insider und dank seiner perfekten Zweisprachigkeit unterstützt er die deutsche Übersetzung der Präsentation von Robert Potter. Webseite: Packing for Mars

15:00 Uhr

Präsentation von Ray und Anja

Aus dem Inhalt: 
  • Rays persönliche Begegnungen mit den Bewohnern der Venus
  • Die Geburt der Venus
  • Die verborgene Venus
  • Die Geheimlehre – Die Venus in der Theosophie
  • Analyse der Kontaktpersonen-Bewegung
  • UFOs als Archetypen der Apokalypse
  • Antike Astronauten
  • Venusier unter uns …
    • David Bowie  »Space Oddity«
    • Nikola Tesla
    • ein Venusier im Pentagon
    • Omnec Onec – eine Venusierin unter uns
  • Andere venusische Verbindungen
  • »Nähere« Begegnungen
  • Die Paarungsagenda der Außerirdischen
  • Das DNA-Drama / »Junk-DNA«
  • Leben in der Matrix
  • Der venusische Transmitter
  • »Sternensaat«-Aktivierung

Ab 16:30 Uhr

Fragen & Antworten – offene Runde

Ab 18:00 Uhr

Abendessen und individueller Austausch

 … und natürlich haben wir einen Büchertisch. 😊

👉 Anmerkung:
Ray spricht Englisch. Vorträge und Frage-Antworten-Runden im Rahmen des Programms werden ins Deutsche übersetzt.


Buchung

Was du im ersten Schritt tun musst ist, das untenstehende Buchungsformular auszufüllen und abzusenden. Wir melden uns umgehend bei dir mit weiteren Informationen. Der Eintritt ist vor Veranstaltungsbeginn an der Tageskasse in bar zu zahlen.

Jetzt Tickets sichern! 

⇨ bei Anmeldung bis Sonntag, 8. Mai 2022 mit dem untenstehenden Buchungsformular 

– Abendvortrag am Freitag, 3. Juni 2022, 19 Uhr: 15,00 €
– Tagesevent am Samstag, 4. Juni 2022, 10-18 Uhr: 110,00 €
Kombiticket Abendvortrag und Tagesevent: 120,00 €

Standard-Tickets 

1. ⇨ bei Anmeldung ab Montag, 9. Mai 2022 mit dem untenstehenden Buchungsformular 
– Abendvortrag am Freitag, 3. Juni 2022, 19 Uhr: 25,00 €
– Tagesevent am Samstag, 4. Juni 2022, 10-18 Uhr: 120,00 €
Kombiticket: 130,00 €

Anmeldeschluss: Donnerstag, 2. Juni 2022
2. ⇨ Restkarten ohne Anmeldung, solange der Vorrat reicht
– Abendvortrag am Freitag, 3. Juni 2022, 19 Uhr: 25,00 €
– Tagesevent am Samstag, 4. Juni 2022, 10-18 Uhr: 120,00 €
Kombiticket: 130,00 €

Hinweis: Speisen und Getränke sind im Ticket nicht enthalten!


Veranstaltungsort:

Hotel-Restaurant Kaiserhof
Salzachtal Bundesstraße 135

A-5081 Anif bei Salzburg
Tel: +43 6246 8920
https://www.kaiserhof-anif.at/
Übernachtungsmöglichkeiten sind von den Teilnehmern selbst zu buchen.


Hast du noch Fragen?

Dann zögere nicht und melde dich bei uns!

Steffi Steinecker
D-94032 Passau
E-Mail: steffi@cosmic-society.net
Mobil: +49 173-3909841

 

Gerhard Praher
A-4730 Waizenkirchen
E-Mail: gerhard@cosmic-society.net
Mobil: +43 664 4501302

 

Bookings

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket: Abendvortrag am Freitag, 3. Juni 2022, 19 Uhr
Bezahlung an der Tageskasse in bar!!! Nach Buchungseingang melden wir uns zeitnah bei dir mit weiteren Informationen.
€25,00
Standard-Ticket: Tagesevent am Samstag, 4. Juni 2022
Bezahlung an der Tageskasse in bar!!! Nach Buchungseingang melden wir uns zeitnah bei dir mit weiteren Informationen.
€120,00
Standard-Kombiticket: Abendvortrag 3. Juni 2022 und Tagesevent 4. Juni 2022
Bezahlung an der Tageskasse in bar!!! Nach Buchungseingang melden wir uns zeitnah bei dir mit weiteren Informationen.
€130,00