Kategorie: Verborgenes Wissen

Deine persönliche Online-Lesung aus der Palmblattbibliothek mit Thomas Ritter im Dezember 2021 – jetzt buchen!

Deine persönliche Online-Lesung aus der Palmblattbibliothek mit Thomas Ritter im Dezember 2021 – jetzt buchen!

Es gibt wieder neue Termine für Online-Lesungen aus der Palmblattbibliothek in Chennai mit Thomas Ritter und einem Nadi Reader buchbar auf unserer Webseite, und zwar im Dezember 2021

Nur noch einige wenige Termine frei!

Also schnell zugreifen und über das Buchungsformular auf der Veranstaltungsseite anmelden – die Termine sind schnell vergeben!

Online-Lesungen aus der Palmblattbibliothek in Chennai mit Thomas Ritter und einem Nadi Reader im November – jetzt buchen!

Rückfragen
Steffi Steinecker

Mobil: +49 (173) 3909841
E-Mail: steffi@cosmic-society.net

Cosmic Society Stammtisch online am 23.09.2021: Remote Viewing Projekt: „Eine neue Zukunft sehen“ mit Stefan Franke / Academy of Mind

Cosmic Society Stammtisch online am 23.09.2021: Remote Viewing Projekt: „Eine neue Zukunft sehen“ mit Stefan Franke / Academy of Mind

Was ist Remote Viewing?
Bei Remote Viewing (Fernwahrnehmung) handelt es sich um eine Technik, mit der auf außersinnliche Weise Informationen über räumlich (und sogar zeitlich) entfernte Ziele gewonnen werden können. Im Gegensatz zu vagen Begriffen wie „Hellsehen“, oder sonstigen mystifizierten Methoden, gibt es beim Remote Viewing klare und geradezu nüchterne Vorgehensweisen.

Offiziell wurde die Technik des Remote Viewings erstmals in den 1970’er Jahren, unter Mitwirkung des Stanford Research Institutes (SRI), in einer geheimen Einheit des US-Militärs entwickelt und eingesetzt. Man erkannte, dass damit nützliche Informationen über Orte und Geschehnisse erbracht werden konnten, die mit physischen Mitteln (z.B. Spionage) kaum oder gar nicht zu erreichen waren

Remote Viewing-Zukunftsprojekt der „Akademy of Mind“
Im Jahre 2017 gab es die ersten Veröffentlichungen aus unserem umfangreichen Remote Viewing-Zukunftsprojektes, an dem wir seit 2016 arbeiten. Schon damals zeigte sich besonders deutlich, dass die 2020er ein entscheidender Zeitraum für die Weichenstellungen des 21. Jahrhunderts sein werden. Es geht um Bewusstwerdung, Paradigmenwechsel und kritische Massen. Vereinfacht gesagt, könnte man sogar von einer Entscheidung zwischen einer „Utopie“ und „Dystopie“ sprechen. So wie sich dann das Jahr 2020 entfaltete, und es auch jetzt im Jahr 2021 weitergeht, scheint sich diese Wahrnehmung zu bestätigen.

Anfang 2021 gab es ein weiteres, großes Update unseres Zukunftsprojektes, in welchem wir deutlich mehr Detailaspekte bis in das 22. Jahrhundert hinein erforschten – darunter die Entwicklung des Bewusstseins, Lebensgestaltung und Wohnen, medizinische Errungenschaften, neue Energietechnologien, Raumfahrt und Extraterrestrisches, Geschichte und Archäologie etc… Doch so erstaunlich die Eindrücke aus den späteren Jahrzehnten waren, so wichtig erschien auch hier wieder der Zeitraum der 2020er, welcher offenbar die Entwicklung der nächsten Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte maßgeblich prägen wird.

Remote Viewing ist nicht nur ein außergewöhnlicher Weg, die Neugier und den grenzwissenschaftlichen Forschergeist zu befriedigen. Es bietet auch einen enormen Mehrwert für die Bewältigung beruflicher und privater Herausforderungen im Alltag. 

Stefan Franke
Geboren 1982 in der Region Aachen (NRW). Stefan Franke ist Projekt- und Seminarleiter für die Technik des Coordinate Remote Viewing. Er bietet Vorträge, Ausbildungsseminare und die Durchführung von Recherche-Aufträgen rund um diese außersinnliche Technik an. Zum ersten Mal kam Stefan Franke im Jahre 2009 mit Remote Viewing in Berührung. Anfangs noch autodidaktisch lernend, absolvierte er schließlich 2012 eine formale Ausbildung. Seit 2016 übt er seine Remote Viewing-Tätigkeiten hauptberuflich aus.

Die Beschäftigung mit Remote Viewing begründet sich auf seinem Interesse für alle Arten grenzwissenschaftlicher Themen seit 2004. Dies beinhaltete von Anfang an verschiedene Bewusstseinstechniken, wie luzide Träume, außerkörperliche Erfahrungen, Präkognition und ähnliche Phänomene. Daraus gingen im Laufe der Zeit diverse Publikationen (online und in Fachliteratur), Podcasts, Veranstaltungen, Vorträge und Forschungsprojekte hervor.

Kontakt
Stefan Franke
Academy of Mind
Odenwaldstr. 14
D-64319 Pfungstadt

Festnetz: +49 6157 911 7907
E-Mail: s.franke@academy-of-mind.de
Website: https://academy-of-mind.de
Signallinie-Blog (RV-Projekte): https://signallinie.info

Danke für diesen überaus interessanten Abend. Fortsetzung zum Thema folgt…. 
Rückfragen:
Steffi Steinecker
Mobil: +49 (173) 3909841
E-Mail:
steffi@cosmic-society.net
Erlebnisreisen 2022 mit Thomas Ritter

Erlebnisreisen 2022 mit Thomas Ritter

Hier geht’s zum Profil von Thomas

Thomas Ritter hat zahlreiche Bücher und Anthologien veröffentlicht. Außerdem veranstaltet er seit mehr als 20 Jahren Reisen auf den Spuren unserer Vorfahren und früher Kulturen zu den bedeutenden Schauplätzen der Geschichte, zu rätselhaften Orten sowie zu den Mysterien unserer Zeit. Mit seinem Thomas Ritter Reiseservice hat er sich auf thematisierte Kleingruppenreisen in Asien, dem Orient und Europa spezialisiert. 

Die Reiseangebote könnt ihr hier herunterladen.
Flyer Thomas Ritter Reisen 2022
Terminliste 2022

Kontakt
Thomas Ritter Reiseservice
An der Frauenkirche 18
D-01067 Dresden
Telefon: +49 351 / 48454165
Mobil: +49 172 / 351 68 49
E-Mail: ritterreisen@aol.com
Webseite: www.thomas-ritter-reisen.de 

Rückfragen
Steffi Steinecker

Mobil: +49 (173) 3909841
E-Mail: steffi@cosmic-society.net

Cosmic Society Stammtisch online: Innere Erde und Welten-Ei am 26.05.2021

Cosmic Society Stammtisch online: Innere Erde und Welten-Ei am 26.05.2021

Zu unserem Online-Stammtisch begrüßten wir unseren Freund und „Stammtischler-Kollegen“ Andreas Nußbaummüller aus Österreich. Andreas ist Autor,  Energetiker, Medium,  diplomierter Mentaltrainer und  Rückführungsleiter. Bekannt wurde er beispielsweise durch die VOX TV-Serie „Wer warst Du? – Zeitreisen in ein früheres Leben“, Interviews mit Christina von Dreien sowie seine Forschungsreisen mit Markus zu mystischen Plätzen. Zum Profil von Andreas geht’s hier

Die Theorie von der hohlen Erde ist eine wissenschaftliche Theorie aus dem 17. Jahrhundert. Sie geht davon aus, dass die Erde kein massiver Kugelkörper, sondern eine Hohlkugel ist und der Erdkern sowie (größtenteils) der Erdmantel nicht existieren. Das Erdinnere sollte demnach durch verschiedene Öffnungen, zum Beispiel große Öffnungen im Bereich der Pole, zugänglich sein.

Die Innere Erde ist ein großes Mysterium. Welche Hinweise gibt es und wo sind sie? Das Team von „Illusion or Reality“ ist auf Forschungsreisen unterwegs gewesen und hat eine Vielzahl von Bildern und Berichten zusammengetragen. 

Das Welten-EI
In der antiken Welt gab es ein Symbol, das weiter als alles andere verbreitet war, das Ei. Es ist weiter verbreitet als das Kreuz und besitzt eine große Kraft, die freigesetzt werden könnte. 

Weltenei (Welten-Ei) oder Weltei (auch Kosmisches Ei oder Mundanisches Ei) ist in unterschiedlichen Schöpfungssagen DAS Ei, aus dem die Welt in Gestalt eines Allgottes hervorgegangen ist. Es taucht in den Weltentstehungslegenden der Inder, Perser, Ägypter, Griechen und anderer Völker auf und gehört offenbar zum allgemeinmenschlichen Mythenschatz.

Unsere Forschung am Welten-Ei dient zur Bewusstseinserweiterung und körperliches Wohlbefinden!

Kontakt:
Internationale INNER ERDE Forschungsgemeinschaft
Orgon- u. Energieforschung

Andreas Nußbaummüller & Markus Jachs
https://www.illusion-or-reality.info
https://lightchannel.at

Multidimensionale-Energiefeld-Forschung
Der kurze Trailer ist hier zu sehen.

Danke für den erkenntnisreichen, spannenden Abend und regen Austausch!

Alles Liebe,
Eurer Cosmic-Society Team
Steffi & Gerhard / www.cosmic-society.net
Andreas Nussbaummüller / www.lightchannel.at
und das Team von AERI / www.aeri.at

Rückfragen:
Steffi Steinecker
Mobil:   +49 (173) 3909841
E-Mail:
steffi@cosmic-society.net

Mystery Abend mit Thomas Ritter am 17.05.2021: Atlantis & Co. – Auf den Spuren verlorener Zivilisationen

Mystery Abend mit Thomas Ritter am 17.05.2021: Atlantis & Co. – Auf den Spuren verlorener Zivilisationen

Mystery Abende mit Thomas Ritter

Thomas Ritter, der Inhaber des gleichnamigen Reiseservices und  allseits bekannt durch seine Veröffentlichungen zu den Prophezeiungen der Palmblattbibliotheken, ist Weltreisender und Autor. Hier geht’s zum
Profil von Thomas.

Schon seit langer Zeit beschäftigt die Menschen das Rätsel um die Insel Atlantis. Gab es Atlantis wirklich? Wenn ja – warum hat noch niemand die Überreste der riesigen Insel gefunden?

Doch Legenden von versunkenen Ländern kursieren rund um den Globus. Kanyakumari oder Lemuria soll einst im Indischen Ozean gelegen haben. Hawaii und die Osterinsel gelten als Überreste des vorzeitlichen Kontinentes MU. Die Arabische See bedeckt Dwaraka, die mythische Stadt des Hindugottes Krishna. Im Mittelmeer vernichtete einst ein gewaltiger Vulkanausbruch die Insel Thera und die minoische Zivilisation Kretas. Westlich der Bretagne gab es bis ins Hochmittelalter das sagenhafte Land Lyonesse, die Heimat des legendenumwobenen Ritters Lancelot. Dort, wo sich heute die Nordsee erstreckt, lag einst Doggerland, das fruchtbare Herz des alten Europa. Die Wellen der Ostsee brechen sich über den Hinterlassenschaften Vinetas, der goldenen Stadt des Baltikums.

Sind all diese Berichte von versunkenen Kontinenten und Zivilisationen bloße Legenden oder die Erinnerung an ein wahrhaft Goldenes Zeitalter der Menschheit? Gab es vor unserer Zivilisation bereits eine oder mehrere Hochkulturen? Wir folgten Thomas auf eine spannende Reise zu einem der ältesten Geheimnisse unserer Geschichte.

Kostenloser Download:
Die heiligen Symbole von Mu
deutsche Übersetzung von Gerhard Praher
https://cosmic-society.net/wp-content/uploads/2019/03/Die-heiligen-Symbole-von-MU.pdf

Buchtipps von Thomas zum Thema „versunkene Kulturen“:

Liechtenstein, Peter Freiherr von
Wenn das unsere Ahnen wüßten…
https://www.amazon.de/Wenn-unsere-Ahnen-w%C3%BCssten-%C3%9Cberlieferungen/dp/3752624655/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=14KWMY1ZHA5K1&dchild=1&keywords=atlantis&qid=1620478882&s=books&sprefix=Atlant%2Caps%2C245&sr=1-5

Joseph, Frank
Der Untergang von Atlantis
https://www.amazon.de/Untergang-Atlantis-Beweise-legend%C3%A4ren-Zivilisation/dp/3939373168/ref=sr_1_6?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=14KWMY1ZHA5K1&dchild=1&keywords=atlantis&qid=1620479036&s=books&sprefix=Atlant%2Caps%2C245&sr=1-6

Joseph, Frank
Lemurien
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=30819774088&searchurl=hl%3Don%26kn%3DLemurien%26sortby%3D20&cm_sp=snippet-_-srp1-_-title17

Kramer, Rolf Ulrich
Die Atlantis Protokolle
https://www.amazon.de/Die-Atlantis-Protokolle-wissenschaftlich-Durchleuchtung-Zerst%C3%B6rung/dp/3947397208/ref=sr_1_7?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=14KWMY1ZHA5K1&dchild=1&keywords=atlantis&qid=1620479036&s=books&sprefix=Atlant%2Caps%2C245&sr=1-7

Kruparz, Heinrich
Atlantis und Lemuria
https://www.amazon.de/Atlantis-Lemuria-versunkene-Hochkulturen-Vergangenheit/dp/3705902784/ref=sr_1_9?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=14KWMY1ZHA5K1&dchild=1&keywords=atlantis&qid=1620479036&s=books&sprefix=Atlant%2Caps%2C245&sr=1-9

Donnelly, I.
Atlantis – The Antidiluvian World (Klassiker von 1882)
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=30834817570&searchurl=hl%3Don%26sortby%3D20%26tn%3DAtlantis%26an%3Ddonnelly&cm_sp=snippet-_-srp1-_-image2

Spanuth, Jürgen
Die Atlanter
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=30879288951&searchurl=hl%3Don%26sortby%3D20%26tn%3Ddie%2Batlanter%26an%3Dspanuth&cm_sp=snippet-_-srp1-_-title1

Spanuth, Jürgen
Atlantis
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=30803819762&searchurl=hl%3Don%26sortby%3D20%26tn%3DAtlantis%26an%3Dspanuth&cm_sp=snippet-_-srp1-_-title8

Spanuth, Jürgen
Das enträtselte Atlantis
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=30812309229&searchurl=hl%3Don%26sortby%3D20%26tn%3DAtlantis%26an%3Dspanuth&cm_sp=snippet-_-srp1-_-title1

Spanuth, Jürgen
Die Rückkehr der Herakliden
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=30748944061&searchurl=hl%3Don%26sortby%3D20%26tn%3Dherakliden%26an%3Dspanuth&cm_sp=snippet-_-srp1-_-title1

Rackwitz, Erich
Versunkene Welten – ferne Gestade
https://www.amazon.de/Erich-Rackwitz-Versunkene-Welten-Gestade/dp/B005W19YLS/ref=sr_1_10?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=rackwitz+erich&qid=1620479904&s=books&sr=1-10

Rackwitz, Erich
Fremde Pfade, unbekannte Meere
https://www.amazon.de/Fremde-Pfade-unbekannte-Erich-Rackwitz/dp/B0000BMKUX/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=rackwitz+erich&qid=1620479970&s=books&sr=1-4

Rackwitz, Erich
Geheimnis um Vineta
https://www.amazon.de/Geheimnis-um-Vineta-Erich-Rackwitz/dp/3358002853/ref=sr_1_6?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=rackwitz+erich&qid=1620479970&s=books&sr=1-6

Burkhart, Albert
Vineta
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=30107451839&searchurl=hl%3Don%26sortby%3D20%26tn%3DVineta&cm_sp=snippet-_-srp1-_-image3

Hagemeister, Jörn
Rungholt
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=22795727907&searchurl=hl%3Don%26kn%3DRungholt%26sortby%3D20&cm_sp=snippet-_-srp1-_-title1

Duerr, Hans Peter
Rungholt
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=22744741582&searchurl=hl%3Don%26kn%3DRungholt%26sortby%3D20&cm_sp=snippet-_-srp1-_-image3

Vance, Jack
Lyonesse
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=30434946000&searchurl=hl%3Don%26kn%3DLyonesse%26sortby%3D20&cm_sp=snippet-_-srp1-_-title7

Ravikumar Kurup
The Antarctic Lemurian Race- Indo-European Aryo-Dravidian Neanderthals
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=30058843567&searchurl=hl%3Don%26kn%3DKumari%2BKandam%26sortby%3D20&cm_sp=snippet-_-srp1-_-title1

Churchward, James
The Lost Continent of Mu
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=30765956842&searchurl=hl%3Don%26kn%3DChurchward%26sortby%3D20&cm_sp=snippet-_-srp1-_-image4

Hapgood, Charles W.
Die Weltkarten der alten Seefahrer
https://www.amazon.de/Die-Weltkarten-alten-Seefahrer-vorgeschichtlicher/dp/3864456290/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=3I4PO9SD6688Q&dchild=1&keywords=hapgood&qid=1620481027&sprefix=hapgoo%2Caps%2C386&sr=8-5

Ritter, Thomas
Magisches Südfrankreich
http://my-eshop.info/epages/f3b56f0f-34bd-4da5-9a30-a9430c1da1f3.sf/de_DE/?ObjectID=27443067

Betz, Werner, Vits, Udo, Ampssler, Sonja
Riss in der Matrix
http://my-eshop.info/epages/f3b56f0f-34bd-4da5-9a30-a9430c1da1f3.sf/de_DE/?ObjectID=55000203

Betz, Werner, Ampssler, Sonja
Portale
http://my-eshop.info/epages/f3b56f0f-34bd-4da5-9a30-a9430c1da1f3.sf/de_DE/?ObjectID=70003364

Pludek, Alexej
Der Untergang der Atlantis
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=30072904864&searchurl=hl%3Don%26kn%3Dpludek%26sortby%3D20&cm_sp=snippet-_-srp1-_-title4
(zeitlose Anspielung auf die Vergänglichkeit von „Zivilisation“)

Eco, Umberto
Die Geschichte der legendären Länder und Städte
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=30839463125&searchurl=hl%3Don%26kn%3Deco%2Blegend%25E4re%2Bl%25E4nde%26sortby%3D20&cm_sp=snippet-_-srp1-_-title1
(vom Altmeister höchstselbst)

Worte eines Propheten: Der Seher van Rensburg
Nur noch gebraucht erhältlich – einfach mal googeln 😉

Aus gegebenem Anlass…
… hier noch für alle Interessenten der Link zum WEF:
https://www.weforum.org/

Viel Spaß beim Stöbern und Schmökern!

Herzliche Grüße,
Thomas

Termine Mystery-Abende:
  • Montag, 19. April 2021, 19-22 Uhr
    Virtuelle Reisen in die Vergangenheit:

    Shambhala – Auf den Spuren der Vorzeit durch Kashmir und Ladakh
    Zum Beitrag geht’s hier
  • Montag, 17. Mai 2021, 19-22 Uhr
    Virtuelle Reisen in die Vergangenheit:

    Atlantis & Co – Auf den Spuren verlorener Zivilisationen
    Zum Beirtrag geht’s hier
  • Montag, 14. Juni 2021, 19-22 Uhr
    Virtuelle Reisen in die Vergangenheit
    Das Vermächtnis der Katharer & der heilige Gral
    Zur Veranstaltungsseite geht’s hier
  • Montag, 12. Juli 2021, 19-22 Uhr
    Geheimnisvolle Orte:
    Macht und Geheimnis der Templer
    Zur Veranstaltungsseite geht’s hier

Alles Liebe,
Thomas, Steffi & Gerhard

Rückfragen:
Steffi Steinecker
Mobil: +49 (173) 3909841
E-Mail: steffi@cosmic-society.net