Kategorie: Diskussion

Cosmic Society Stammtisch online am 13.09.2023: Portale sind Realität – mit Werner Betz

Cosmic Society Stammtisch online am 13.09.2023: Portale sind Realität – mit Werner Betz

Seit dem Erscheinen des Buches „Portale“ hat sich viel getan. Wir haben unsere Forschungen fortgesetzt und uraltes Wissen analysiert. Wir sind Hinweisen und alten Quellen nachgegangen, die uns zu unheimlichen Orten führten. Dabei hatten wir selbst Begegnungen mit Portalen, die uns die Haare zu Berge stehen ließen und uns bestätigten:
Portale sind Realität!

👉 Werner Betz
Auf seinen Forschungsreisen und Exkursionen zu den historischen Stätten alter Kulturen sucht der Verleger, Autor und Forscher Werner Betz nach neuen Erkenntnissen und stößt dabei immer wieder auf Indizien und Evidenzen dafür, dass die Geschichte der Menschheit in einigen Punkten anders verlaufen ist, wie es den gängigen Lehrmeinungen der universitären Forschung entspricht.

In seinen Büchern, Artikeln und Vorträgen stellt er konkrete Anhaltspunkte dafür vor, dass Menschen offenbar in verschiedenen geschichtlichen Epochen über technologische und wissenschaftliche Kenntnisse verfügten, die weit über das hinausgehen, was ihnen heute von den meisten Fachwissenschaftlern zugebilligt wird. 

Seit einigen Jahren liegt sein Forschungsschwerpunkt auf dem Thema Zeit- und Dimensionsportale in Geschichte und Gegenwart und deren Zusammenhang mit physikalischen Anomalien.

  • Verschiedene Parteien sind offenbar in einem Wettlauf auf der Suche nach dem Schlüssel, der diese Tore öffnen und steuern kann. Befindet er sich bereits in den Händen einer europäischen Regierung? Bei unseren Reisen und Recherchen vor Ort haben wir Hinweise darauf gefunden und präsentieren sie in diesem Buch.
  • Wie weit sind die Wissenschaftler fortgeschritten in ihren Bemühungen, Dimensions- oder Zeittore zu schaffen? Möglicherweise sind sie dazu bereits in der Lage und verheimlichen es.
  • Die Suche beginnt vor unserer Haustür und führt bis in weit entfernte Regionen.

Eine spannende Reise von der frühen Geschichte bis in unsere Gegenwart!

👉 Das Buch “Portale sind Realität – Die Suche geht weiter“ kann HIER erworben werden.

Werner Betz & Sonja Ampssler
Artikel-Nr.: 978-3-95652-325-0
Din A5, Paperback, 220 Seiten, € 22,90

👉 Kontakt
Webseite: www.ancientmail.de/
E-Mail: ancientmail@t-online.de

Cosmic Society Stammtisch online am 19.07.2023: Zauberhafte Kristallklänge der Neuen Zeit für Therapie, Wellness und Lebensqualität

Cosmic Society Stammtisch online am 19.07.2023: Zauberhafte Kristallklänge der Neuen Zeit für Therapie, Wellness und Lebensqualität

Die Kristallklang Manufaktur ist europaweit der einzige Hersteller für individuell und meisterhaft handgefertigte Klanginstrumente mit Stäben und Röhren aus Bergkristall. An diesem Online-Stammtisch tauchten wir ein in die Welt einzigartiger Klangglückserlebnisse, die unseren Körper zum Lichtklangkörper machen. 

👉 Martina Maria Stocker
Kristallklangweberin, Klangheilerin und Lebensbegleiterin
Martina Maria Stocker arbeitet seit Jahren als Klangheilerin und bringt die Instrumente mit Liebe und Schönheit zum Klingen. Neben der Klangarbeit und Lebensbegleitung baut sie mit Stefan Josef Eckart mit großer Liebe und Hingabe wundervolle Instrumente und gibt als Teil von ElfenReich gemeinsam Klangreisen, Konzerte und Seminare. 

👉 Stefan Josef Eckart
Entwickler und Erbauer von Kristallinstrumenten und Kristallklangmeister
Stefan Josef Eckart hat das Leben von vielen Menschen verändert, für die er ihre ureigenen Instrumente erschaffen hat. Jedes individuelle Kristallinstrument wird handgefertigt und ist als Solches ein klingendes Kunstwerk. 
500 Jahre später: Ein peruanischer Forscher und eine holländische Künstlerin erhielten unabhängig voneinander den geistigen Auftrag, nach Paititi zu kommen. Ihre Erlebnisse hat Nicola aus dem Spanischen bzw. Englischen übersetzt und miteinander verglichen.

Das Angebot reicht von Instrumenten mit einem Stab oder Röhre bis hin zur Kristallsymphonia mit 13 Röhren. Es können sogar 3 Oktaven mit dem Crystal Sound abgedeckt werden. Grundstimmungen von z.B. 415 Hz, 432 Hz, 440 Hz, 444 Hz werden superpräzise handgefertigt. Die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten ist atemberaubend. Der Klang der neuen Zeit begeistert Therapeuten und deren Kunden auf allen Ebenen!

👉 Hier gibt es einige Videos mit “Kostproben”.

In ihrem ElfenReich geben Martina und Stefan Klangreisen, Konzerte und Seminare. Holt euch dieses besondere Klangerlebnis nach Hause!
👉 Kristallklangmusik-CDs können HIER erworben werden.

👉 Kontakt
Kristallklang Kristallinstrumente Manufaktur
Martina Maria Stocker & Stefan Josef Eckart
Tel.: +49 6681 919022
E-Mail: Stefan@kristallklang.info
Webseiten:
https://kristallinstrumente.de
https://klangteppichweberei-ev.com
https://kristallklang-institut.com

 

 
Cosmic Society Stammtisch online am 31.05.2023: Die Sonnenscheibe der Inkas – mit Nicola Khuen-Belasi

Cosmic Society Stammtisch online am 31.05.2023: Die Sonnenscheibe der Inkas – mit Nicola Khuen-Belasi

Die berühmte goldene Sonnenscheibe der Inkas ist eines der bekanntesten Artefakte dieser Dynastie. Man schreibt ihr magische und heilende Fähigkeiten zu. Sogar mit dem Sonnengott soll man mit ihr kommunizieren können.

500 Jahre später: Ein peruanischer Forscher und eine holländische Künstlerin erhielten unabhängig voneinander den geistigen Auftrag, nach Paititi zu kommen. Ihre Erlebnisse hat Nicola aus dem Spanischen bzw. Englischen übersetzt und miteinander verglichen.

Was die beiden herausgefunden haben, welche Botschaften ihnen von inner- und außerirdischen Wesen mitgeteilt wurden und was das alles mit Nicolas Erdstall-Forschung zu tun hat, erfuhren wir an diesem Abend.

👉 Nicola Khuen-Belasi
Das mysteriöse Phänomen unterirdischer Anlagen aus uralter Zeit, genannt Erdställe, fasziniert die Hobbyforscherin und Schriftstellerin Nicola Khuen-Belasi aus Tirol seit ihrem ersten Kontakt. Daraus entwickelte sich eine Vorliebe für archäologische Rätsel jeder Art.

Bei ihren Recherchen kombiniert sie die Wahrnehmungen medialer Menschen, das alte Wissen der indigenen Völker, Mythologie und ihre eigene Intuition mit den wissenschaftlichen Fakten und versucht so, der Wahrheit über unsere Vergangenheit auf die Spur zu kommen.

E-Mail: nicola.khuen@gmx.at

Cosmic Society Stammtisch online am 09.11.2022: “Gestärkt durch den Winter”

Cosmic Society Stammtisch online am 09.11.2022: “Gestärkt durch den Winter”

Sollte das Gesundheitssystem ausfallen oder kein Arzt für Beratung und Behandlung erreichbar sein, ist es wichtig, sich selbst helfen zu können.  An diesem Abend gaben uns Claudia, Dorothee und Aneta Einblick in ihren großen Erfahrungsschatz. Wir erhielten praktische Tipps & Tricks und viele Rezepte aus Wald, Feld und Wiese! Selbstgemacht ist immer besser und wirkungsvoller!💖

👉 Aus dem Inhalt

✅  Hausapotheke aus dem Garten
Welche Kräuter aus unserem Garten helfen bei welchen Beschwerden?

• Herstellung und Anwendung von Heilkräutertinkturen
• Kräuter in der Küche, als Tee und täglicher Begleiter
• Natürliche Schmerzmittel, pflanzliche Antibiotika
• Heilsalben

✅ Selbsthilfe in gesundheitlichen Notlagen
Selbsthilfe bei Wunden, Verletzungen und Knochenbrüchen

➡️ Es können dazu Praxis-Workshops an verschieden Orten angeboten werden. 🤗

👉 Es begleiteten euch durch den Abend:

🍀 Claudia Moser, Linz / Oberösterreich
  • Lebensfreundin – Verein für bewusstes und eigenverantwortliches Leben
  • Kontakt:
    Tel. +43 664 1626 455
    Telegram: @lebensfreundin_claudia
🍀 Dorothee Albrecht, Passau / Bayern
  • Krankenschwester mit OP Fachausbildung
  • jahrelanger Einsatz in der Zentralen Notaufnahme in der ambulanten Pflege
  • Expertin für Kräuter und Tinkturen
🍀 Aneta Mick, Niederösterreich
  • All-Ein-Ein-All, Verein für bewusstes, selbstbestimmtes und natürliches Sein
  • Der Verein setzt sich für die individuellen Bedürfnisse eines jeden einzelnen Lebewesens (Mensch, Tier & Natur) ein und stellt demnach das zusammen, was dieses bedar

Herzlichen Dank für den interessanten und sehr aufschlussreichen Abend! 🙏

Cosmic Society Stammtisch online am 12.10.2022: “Freie Energie und das große Bild” mit Dieter Schall

Cosmic Society Stammtisch online am 12.10.2022: “Freie Energie und das große Bild” mit Dieter Schall

👉 Dieter Schall befasst sich seit mehr als 40 Jahren mit Themen wie Wissenschaft und ihre Fehler, außerirdische Zivilisationen, Geschichte der Menschheit – aus dem Blickwinkel der größeren Perspektive. 2009 gründete er die stanmer-AkademieZum Profil von Dieter.

👉 Aus dem Inhalt

  • Dieter erklärte, warum wir keine Energieerzeuger sind, sondern immer eine vorhandene Energie in andere Formen umgewandelt wird. Dieser Vorgang ist also nicht nur bei Maschinen zu beobachten, sondern quer durch den Lebensalltag: Wärme, Strom, Mechanik, sportlicher Muskelaufbau, Jonglieren, Essen, Freude, Trauer, Lachen, Bewegen und vieles mehr – alles ist Energieumwandlung. Vor diesem Hintergrund entsteht ein etwas anderes und größeres Bild dessen, was wir uns unter Energie vorstellen.
  • Der Frage wurde nachgegangen, warum wir bis heute trotz fortschrittlicher Technik und Forschung „Freie-Energie-Maschinen“ immer noch nicht haben“. Die dazu oft aus dem Mainstream gegebene Kommentierung: „Wenn es diese freie Energie gäbe, dann hätten wir die Geräte längst“. Die Antwort auf diese essentielle Frage gibt Dieter am Beispiel der Geschichte von Nikola Tesla, J.P. Morgan und Thomas A. Edison. Sie fällt unerwartet anders aus und erklärt punktgenau, warum wir diese existierende Technologie bis heute nicht haben – jedenfalls nicht offiziell und käuflich für jedermann.
  • Im Blick auf das große Ganze werden die Machtstrukturen auf dem Planeten betrachtet. Es wird verständlich, warum die Verantwortlichen dieser Strukturen definitiv kein Interesse an der „freien Energie“ haben, ja sie sogar ablehnen müssen. Schlussendlich fasste Dieter die aktuelle Situation im Herbst 2022 zusammen. 

Kontakt
Webseite: www.stanmer.de

E-Mail: dieter.schall@stanmer.de

Herzlichen Dank für den interessanten und sehr aufschlussreichen Abend, lieber Dieter! 🙏