Kategorie: Diskussion

Cosmic Society Stammtisch online am 21.12.2022: „Sonne, Mond und Sterne – Das Geheimnis der Karten“ – mit Rosalinde Haller und Susi Mehl

Cosmic Society Stammtisch online am 21.12.2022: „Sonne, Mond und Sterne – Das Geheimnis der Karten“ – mit Rosalinde Haller und Susi Mehl

An unserem letzten Online-Stammtisch des Jahres 2022 beschäftigten wir uns mit dem Phänomen des Kartenlegens. Vom Kartenlegen geht immer eine gewisse Faszination aus. Jeder hat schon davon gehört oder gelesen. Aber was genau steckt hinter dieser Methode des Wahrsagens? Was früher auf Jahrmärkten stattfand, wird mittlerweile auch verstärkt online angeboten.

Gemeinsam mit unseren beiden erfahrenen Gesprächspartnerinnen Rosalinde Haller und Susi Mehl sind wir unter anderem auf diese Themen eingegangen:

🔸 Kartenlegen, Intuition, Medialität – eine Drei-Einheit?
🔸 Die Geschichte des Kartenlegens. Woher kommt es?
🔸 Wer hat festgelegt, welche Karte welche Bedeutung hat?
🔸 Die Aussagekraft der Karten
🔸 Große Arkana – kleine Arkana: Wo sind die Unterschiede?
🔸 Unterschied zwischen Tarot- und Orakelkarten
🔸 Die unterschiedlichen Legesysteme (Keltisches Kreuz, Großes Blatt usw.)
🔸 Warum gibt es so viele verschiedene Kartendecks
🔸 Was ist der Vorteil eigener, selbst kreierter  Kartendecks?
🔸 Erfahrungen vs. Veränderungen der Energie bei der Deutung
🔸 Unmengen von Youtube-Kanälen: Konkurrenz oder Mitbewerb?
🔸 Erkenntnisse, Erfahrungen, Erlebnisse
🔸 Ausblick auf 2023

Das Highlight dieses wundervollen Abends war, dass Rosalinde live Fragen der Teilnehmer zu allen möglichen Themen beantwortete.

🍀 Rosalinde Haller
Rosalinde Haller aus Wien ist mit ihren ausgeprägten medialen Fähigkeiten seit 50 Jahren Channeling-Medium.
Die mediale Lebensbegleitung bildet das Kernstück ihrer Arbeit. Hilfestellung bei Entscheidungen und / oder Problemen aller Art zu geben ist für sie eine Herzensangelegenheit. Die Themen umfassen alle Lebensbereiche. Ihre Popularität als Hellseherin erstreckt sich weit über Österreichs Landesgrenzen hinaus. Viele „VIPs“ ließen sich schon von ihr beraten.

Ergänzend setzt sie ihre selbst entworfenen und sehr präzisen Orakelkarten ein (im Shop erwerbbar – inkl. Arbeitsanleitung). Mit diesen Karten kann jeder seine eigene Technik des „Zukunfts-Sehens“ erlernen.

Rosalinde wurde immer wieder mit schwierigen persönlichen Prüfungen konfrontiert. Nach wiederholtem Bauchspeicheldrüsenkrebs war sie zeitweise dem Tode sehr nahe. Nun ist sie wieder ins Leben zurückgekehrt und seither medial noch stärker. Sie bietet Termine per Telefon oder auch direkt bei sich in Wien an.

Weitere Informationen und eine Vorschau auf 2023 findet ihr auf der Webseite
www.rosalinde-haller.at

🍀 Susi Mehl

Susi Mehl ist im hohen Norden Deutschlands zu Hause.  Ihre Berufung sieht sie darin, Menschen zu unterstützen und auf ihrem Weg zu begleiten. Ihre Lebensberatung bietet sie vor Ort, telefonisch und online an.

Themen:
🍀 achtsames Zuhören

🍀 geführte Meditation
🍀 Kartenlegen und
🍀 Ganzkörpertraining / Ernährung
🍀 sportliches Dehntraining

In Schleswig verwirklichte sie ihr Herzensprojekt: „Die Düne“ – ein Zentrum für Körper, Geist und Seele
Hier gibt es vielfältige Angebote, wie Yoga, Meditation, QiGong, Fitness, Ernährung, Kochevents, Live-Vorträge u.v.m.  Die Räumlichkeiten können auch gemietet werden.

Susi veröffentlicht für ihre stetig steigende Fangemeinde aus nah und fern täglich ein Video mit einer Legung zur aktuellen Tagesenergie auf ihrem Youtube-Kanal

👉 Kontakt:
Die Düne
Friedrichstraße 80
D-24837 Schleswig

Telefon: +49 1575 4478628
Webseite: www.die-düne.de
Youtube: https://www.youtube.com/@DieDuene
Facebook: https://www.facebook.com/dieduenesusimehl/
Instagram: https://www.instagram.com/dieduene/

Wir freuen uns auf eine Fortsetzung zu diesem Thema. 😊 Herzlichen Dank für den wundervollen und lebendigen Abend! 🙏

Cosmic Society Stammtisch online am 09.11.2022: „Gestärkt durch den Winter“

Cosmic Society Stammtisch online am 09.11.2022: „Gestärkt durch den Winter“

Sollte das Gesundheitssystem ausfallen oder kein Arzt für Beratung und Behandlung erreichbar sein, ist es wichtig, sich selbst helfen zu können.  An diesem Abend gaben uns Claudia, Dorothee und Aneta Einblick in ihren großen Erfahrungsschatz. Wir erhielten praktische Tipps & Tricks und viele Rezepte aus Wald, Feld und Wiese! Selbstgemacht ist immer besser und wirkungsvoller!💖

👉 Aus dem Inhalt

✅  Hausapotheke aus dem Garten
Welche Kräuter aus unserem Garten helfen bei welchen Beschwerden?

• Herstellung und Anwendung von Heilkräutertinkturen
• Kräuter in der Küche, als Tee und täglicher Begleiter
• Natürliche Schmerzmittel, pflanzliche Antibiotika
• Heilsalben

✅ Selbsthilfe in gesundheitlichen Notlagen
Selbsthilfe bei Wunden, Verletzungen und Knochenbrüchen

➡️ Es können dazu Praxis-Workshops an verschieden Orten angeboten werden. 🤗

👉 Es begleiteten euch durch den Abend:

🍀 Claudia Moser, Linz / Oberösterreich
  • Lebensfreundin – Verein für bewusstes und eigenverantwortliches Leben
  • Kontakt:
    Tel. +43 664 1626 455
    Telegram: @lebensfreundin_claudia
🍀 Dorothee Albrecht, Passau / Bayern
  • Krankenschwester mit OP Fachausbildung
  • jahrelanger Einsatz in der Zentralen Notaufnahme in der ambulanten Pflege
  • Expertin für Kräuter und Tinkturen
🍀 Aneta Mick, Niederösterreich
  • All-Ein-Ein-All, Verein für bewusstes, selbstbestimmtes und natürliches Sein
  • Der Verein setzt sich für die individuellen Bedürfnisse eines jeden einzelnen Lebewesens (Mensch, Tier & Natur) ein und stellt demnach das zusammen, was dieses bedar

Herzlichen Dank für den interessanten und sehr aufschlussreichen Abend! 🙏

Cosmic Society Stammtisch online am 12.10.2022: „Freie Energie und das große Bild“ mit Dieter Schall

Cosmic Society Stammtisch online am 12.10.2022: „Freie Energie und das große Bild“ mit Dieter Schall

👉 Dieter Schall befasst sich seit mehr als 40 Jahren mit Themen wie Wissenschaft und ihre Fehler, außerirdische Zivilisationen, Geschichte der Menschheit – aus dem Blickwinkel der größeren Perspektive. 2009 gründete er die stanmer-AkademieZum Profil von Dieter.

👉 Aus dem Inhalt

  • Dieter erklärte, warum wir keine Energieerzeuger sind, sondern immer eine vorhandene Energie in andere Formen umgewandelt wird. Dieser Vorgang ist also nicht nur bei Maschinen zu beobachten, sondern quer durch den Lebensalltag: Wärme, Strom, Mechanik, sportlicher Muskelaufbau, Jonglieren, Essen, Freude, Trauer, Lachen, Bewegen und vieles mehr – alles ist Energieumwandlung. Vor diesem Hintergrund entsteht ein etwas anderes und größeres Bild dessen, was wir uns unter Energie vorstellen.
  • Der Frage wurde nachgegangen, warum wir bis heute trotz fortschrittlicher Technik und Forschung „Freie-Energie-Maschinen“ immer noch nicht haben“. Die dazu oft aus dem Mainstream gegebene Kommentierung: „Wenn es diese freie Energie gäbe, dann hätten wir die Geräte längst“. Die Antwort auf diese essentielle Frage gibt Dieter am Beispiel der Geschichte von Nikola Tesla, J.P. Morgan und Thomas A. Edison. Sie fällt unerwartet anders aus und erklärt punktgenau, warum wir diese existierende Technologie bis heute nicht haben – jedenfalls nicht offiziell und käuflich für jedermann.
  • Im Blick auf das große Ganze werden die Machtstrukturen auf dem Planeten betrachtet. Es wird verständlich, warum die Verantwortlichen dieser Strukturen definitiv kein Interesse an der „freien Energie“ haben, ja sie sogar ablehnen müssen. Schlussendlich fasste Dieter die aktuelle Situation im Herbst 2022 zusammen. 

Kontakt
Webseite: www.stanmer.de

E-Mail: dieter.schall@stanmer.de

Herzlichen Dank für den interessanten und sehr aufschlussreichen Abend, lieber Dieter! 🙏

Cosmic Society Stammtisch online am 14.09.2022: „Die universale Maya-Kosmovison“ mit der Journalistin Silke Grasreiner

Cosmic Society Stammtisch online am 14.09.2022: „Die universale Maya-Kosmovison“ mit der Journalistin Silke Grasreiner

Die Journalistin Silke Grasreiner arbeitete bis Ende 2004 beim öffentlich-rechtlichen Fernsehen – zuletzt bei Deutsche Welle TV. Seitdem lebt sie auf der Halbinsel Yukatan als unabhängige Produzentin und Autorin in Mexiko.
Zum Profil von Silke.

👉 Wusstet ihr, dass

  • die Maya Landsleute auf anderen Planeten haben, die immer noch maya sprechen?
  • die Maya-Prophezeiungen mit Außerirdischen zu tun haben?
  • Symbole der Maya-Kosmovision euer Bewusstsein anheben und innere Ruhe vermitteln können?
  • in Mexiko Riesengemüse wächst, das nach einer außerirdischen Formel angebaut wird?
  • die UNO 1978 die Einrichtung einer internationalen UFO-Behörde beschlossen hat?
  • ihr selbst Maya und Außerirdische seid?

Diese und andere Fragen beantwortete Silke bei unserem Online-Stammtisch über die universale Maya-Kosmovision, paranormale Phänomene, UFO-Sichtungen und Kontakte mit Außerirdischen sowie deren politische und soziale Implikationen.

Der Mensch identifiziert sich gerne über alles Mögliche, wie Nationalität, Religion, Gruppenzugehörigkeit, Status, Besitz, Aussehen, Wissen und Beruf. Kaum jemand versteht, wie sehr er diesem Einfluss auch unbewusst unterliegt.

Die Maya haben das umgekehrte Problem: Sie identifizieren sich mit all dem NICHT und werden deshalb in einer Welt der Unterteilungen und der Identifizierung mit diesen nicht verstanden und können ihren Platz darin auch nicht behaupten.

Tatsächlich muss jeder Mensch ein Gleichgewicht finden zwischen Materie und Geist und seinen individuellen Platz in der Welt. Dabei können die Kosmovision und Symbole der Maya helfen, denn diese sind universal. Sie wurden von Menschen hinterlassen, die die Fallstricke der Materie und der vierten Dimension gemeistert haben und heute mit Außerirdischen in der fünften Dimension friedlich zusammenleben.

Auf den ersten Blick mögen manche Symbole einfach aussehen, doch mit dem Wissen um ihre wahre Bedeutung wirken sie tief in unser Bewusstsein hinein.

Herzlichen Dank für den interessanten und sehr authentischen Abend, liebe Silke! 🙏

Informationen zu Silkes Online-Workshop „Außerirdisches Feld aufbauen“ findet ihr HIER.
Webseite: www.reinomaya.com

E-Mail: info@reinomaya.com

Das Buch „Königreich Maya – Die Welt der Maya und Außerirdischen“ kann HIER  erworbe werden. Alle enthaltenen UFO-Fotos sind echt.

Quo Vadis Demos – Gesellschaft, wohin gehst du?Talkrunde Steffi Steinecker & Gerhard Praher am 18.02.22 bei Okitalk.online – Nachlese

Quo Vadis Demos – Gesellschaft, wohin gehst du?Talkrunde Steffi Steinecker & Gerhard Praher am 18.02.22 bei Okitalk.online – Nachlese

Quo Vadis Demos – Gesellschaft, wohin gehst du?
Talkrunde mit Steffi Steinecker & Gerhard Praher von Cosmic Society.
Freitag, 18. Februar 2022 Uhr auf www.okitalk.online/live
OKiTALK.online – Das interaktive Radio und TV Portal. Der Talk von Mensch zu Mensch

Zum Sendungsmitschnitt

Steffi und Gerhard im Gespräch mit der freien Journalistin Bettina Gorzolla und Maria vom Orga-Team bei ElternStehenAuf

Wir erleben in vielen kleinen Städten, dass sich die Proteste gegen die Regierungen immer mehr aus den Metropolen herausbewegen. Eine friedliche Revolution auf breiter Basis.

  • Wie hat sich das Demo-Verhalten der Menschen im Laufe der zwei Jahre P(l)andemie verändert?
  • Für welche Themen wird auf die Straße gegangen?
  • Welche konkreten Auswirkungen hat die geplante oder bereits durchgepeitschte Impfplicht für die heimische Bevölkerung – aber auch für Menschen, die in anderen Ländern leben, wie zum Beispiel für Auslandsösterreicher?
  • Was bedeutet dies alles für unsere Gesellschaft, für unsere Zusammenleben und gemeinsames Wirken?
  • Gibt es sowas wie ein Miteinander überhaupt noch oder ist die Spaltung schon so weit fortgeschritten, dass wir praktisch zwei Welten haben?
  • Sind wir tatsächlich der Situation ausgeliefert oder gibt es einen Ausweg?

Wie können wir die momentanen Geschehnisse einordnen?
Werden wir vielleicht auf „etwas Größeres“ vorbereitet? Gibt es einen Plan hinter dem Plan?
Befinden wir uns vielleicht sogar in der Zeit des „großen Erwachens“, des „kollektiven Bewusstseinssprungs“, wie es seit Äonen prophezeit wurde?
Diese und andere Fragen besprechen wir beim „Cosmic Talk“ auf OkiTalk online.

Die Moderatoren
Steffi Steinecker
Leitung Cosmic Society und einiger ElternStehenAuf-Gruppen

Gerhard Praher
Leitung Cosmic Society, Mitbegründer von ElternStehenAuf und Leitung von ElternStehenAuf-Österreich

Die Talk-Gäste
Bettina Gorzolla
Bettina Gorzolla ist Autorin, freie Journalistin, Meditationscoach, Bewusstseinscoach, Demo-Insiderin und Live-Streamerin bei Demos – auch hier auf Okitalk. Ihr Slogan:

Ehrliche, kritische Berichterstattung, Faktendarlegung und Tacheles mit Herz und Verstand & freier Journalismus ! Als Meditationscoach, Atemtherapeutin und Energetikerin – vorübergehend a.D. – dennoch für jeden da, der Rat braucht. ❤️

Telegram: https://t.me/bettinagorzolla

Maria
Maria ist Mutter von 3 Kindern, gelernte Restaurantfachfrau und war 20 Jahre in der Altenpflege tätig – bis zu einem Burnout, das dieser Tätigkeit ein Ende bereitete. Sie ist eine Frohnatur, die das Leben liebt.

Corona stellte ihr Leben völlig auf den Kopf. Seit Ende Mai 2020 ist sie bei ElternStehenAuf aktiv, organisiert Demos und Spaziergänge, ist Vereinsmitglied und Bundesland-Admin von Rheinland-Pfalz. ❤️

Durch ihre österreichische Herkunft ist Maria immer wieder eine wunderbare Brückenbauerin zwischen Deutschland und Österreich. Sie setzt sich vor allem für die Interessen unserer Kinder ein. Dies tut sie unter anderem auch durch ihre direkte Hilfe von Familien, die sie in privaten und schulischen Angelegenheiten unterstützt und berät.

ElternStehenAuf
Mit über 80.000 Mitgliedern in rund 250 Telegram-Orts- und Regionalgruppen, sowie in der Facebook-Gruppe, ist ESA in Deutschland und Österreich  eine der wichtigsten Austauschplattformen für Eltern, aber auch für Pädagogen und allen Betroffenen geworden, die sich für unsere Kinder einsetzen wollen.
Webseite: https://elternstehenauf.de

Veranstaltungshinweis auf OkiTalk hier.

Alles Liebe,
Steffi und Gerhard

Kontakt
Steffi Steinecker
Passau, Deutschland

E-Mail: steffi@cosmic-society.net
Mobil: +49 173 3909841 

Gerhard Praher
Waizenkirchen, Oberösterreich

E-Mail: gerhard@cosmic-society.net
Mobil: +43 6644501302

Webseite: https://cosmic-society.net