Referentenprofil

Referentenprofil

<- zurück
Silke Grasreiner
Journalistin
Yucatán / Mexiko
Email

Als Journalistin und Politikwissenschaftlerin ist meine Aufgabe, Informationen über diese und andere Welten zu verbreiten und die entsprechende Öffnung und Umlenkung der Aufmerksamkeit in den Massenmedien zu erreichen.

Nach einigen Jahren in internationalen Nachrichtenredaktionen von öffentlich-rechtlichen TV-Sendern in Deutschland und Frankreich lebe ich seit Ende 2004 auf der Halbinsel Yukatan, wo ich über die Maya und Außerirdische Filme gedreht sowie Artikel und Bücher geschrieben habe.

2005 hatte ich meine erste physische Begegnung mit einem Außerirdischen, der sich auf der Erde ganz normal als Mensch manifestierte, also wirklich zum Anfassen. Inzwischen wurde ich angeleitet, den physischen Kontakt für mehr Menschen vorzubereiten und zu ermöglichen. Dies geschieht einerseits durch sprachliche Information in Wort, Schrift und Symbolen, andererseits durch energetische Verankerung der Verbindung, sowohl im Bewusstsein von Einzelnen, die diese Möglichkeit gerne schon für sich in Anspruch nehmen möchten, als auch – etwas langsamer – im Massenbewusstsein. Dieser Prozess wird von den Außerirdischen geführt. So ist sichergestellt, dass das Gleichgewicht zwischen Geist und Materie jederzeit gegeben ist oder hergestellt wird, wenn es bisher gestört war.

Durch meinen Standort und meine Geschichte habe ich insbesondere die Aufgabe, diese Verbindung für die Maya wiederherzustellen, die sie schon einmal auf der Erde aktiv gelebt hatten und zum Teil im Verborgenen noch leben, die aber durch die Konquista vor 500 Jahren vor allem auf der materiellen Ebene gewaltsam unterbrochen wurde. Auch hier geht es um eine konkrete, für alle sichtbare Manifestation, wobei die bestehenden, sehr verdichteten Energieverhältnisse vor Ort außergewöhnliche Klarheit, Tapferkeit und Mittel erfordern.

Während ich weiterhin den Maya unterstützend zur Seite stehe, berichte ich in meiner Lateinamerika-Zeitung im Internet über verschiedene Themen und besonders gerne über Projekte, die die Menschheit voranbringen.

Ich freue mich sehr über alle, die dazu etwas beitragen möchten, als Abonnenten, Autoren oder in Form von Themenvorschlägen, und natürlich über alle, die sich für meine Arbeit darüber hinaus interessieren.

Webseite: www.reinomaya.com
E-Mail: info@reinomaya.com

Informationen zu Silkes Online-Workshop „Außerirdisches Feld aufbauen“ findet ihr HIER.

Silkes Bücher: 

„DIE MAYAKÖNIGIN  – Eine neue Weltgeschichte“
->
HIER bestellen
„Königreich Maya – Die Welt der Maya und Außerirdischen“
Alle enthaltenen UFO-Fotos sind echt.
-> HIER 
bestellen

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen mit dieser Referentin / diesem Referenten

Keine Veranstaltungen

Beiträge in Bezug auf diese Referentin / diesen Referenten

Cosmic Society Stammtisch online am 14.09.2022: „Die universale Maya-Kosmovison“ mit der Journalistin Silke Grasreiner

Die Journalistin Silke Grasreiner arbeitete bis Ende 2004 beim öffentlich-rechtlichen Fernsehen - zuletztProfil von Silke. 👉 Wusstet ihr, dass die Maya Landsleute auf anderen Planeten haben, die immer noch maya

Cosmic Society Stammtisch online am 17.11.2021: „Die Maya-Prophezeiungen für 2020 bis 2040 werden Wirklichkeit“ mit der Journalistin Silke Grasreiner

"Zeit der Manifestation: Die Maya-Prophezeiungen für 2020 bis 2040 werden Wirklichkeit" mit der Profil von Silke. Als ich damals, 2009, vorgetragen habe, dass die Prophezeiungen für 2020 bis 2040 gelten,