Seminar in Thüringen: Telepathie – die Sprache des Universums – mit Steffi Steinecker und Gerhard Praher

Seminar in Thüringen: Telepathie – die Sprache des Universums – mit Steffi Steinecker und Gerhard Praher

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 20.10.2018 - Samstag
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
LebensGut-Cobstädt e.V.

Kategorien


Seminarinhalte:
Ohne ein Wort auszusprechen verständigen sich Engel, Tiere, Pflanzen, Mineralien und Verstorbene – unabhängig von Zeit und Raum. Wir nennen es Telepathie.

Der Mensch ist dafür größtenteils nicht mehr offen genug. –  Ein breites Feld an Möglichkeiten tut sich auf, sobald wir die Telepathie in uns wiederentdecken. Im Seminar führen wir Dich zur Wiedererkennung, zur Wiedererweckung dieser Fähigkeit, die seit jeher in Dir schlummert – mit vielen praktischen Übungen und jede Menge Spaß. 🙂

Dabei gehen wir unter anderem auf diese Themen ein:

  • Begriffsbestimmung: Gedankenübertragung, Remote Viewing, Telepathie, Channeling
  • Kommunikationsformen und Ausdrucksweisen
  • Zusammenhang zwischen Telepathie und Bewusstsein
  • Absicht und bewusstes Denken
  • Emotionen und Gefühle
  • Zeit und Raum
  • Anwendung der Telepathie im Alltag

Auch unsere Sternengeschwister und die Bewohner der Inneren Erde beherrschen diese Form der Kommunikation. Wir geben Hintergrundinformationen zu Herkunft und Lebensweise der unterschiedlichen Zivilisationen.

Wer sind wir?
Steffi Steinecker wohnt in Passau (Niederbayern). Sie ist Mitbegründerin des Netzwerks Cosmic Society und hat bereits zahlreiche Seminare zum Thema „Telepathie mit extraterrestrischen und innerirdischen Lebensformen“ im Raum DACH organisiert. www.cosmic-society.net

Gerhard Praher aus Waizenkirchen (Oberösterreich) ist Mitinitiator von „AERI“ (Austrian Extraterrestrial Research Initiative), www.aeri.at. Beispiele seiner telepathischen Kommunikation, u.a. mit Hilarion und „Eiolo und Inarda“ wurden im Internet auf zahlreichen Plattformen veröffentlicht. Er hält viele Vorträge und ist Co-Autor des Buches „Mythos-Mensch-Maschine“ von Johannes Klopf sowie der Übersetzer des Buches von James Churchward „Sacred Symbols of Mu“ (Die heiligen Symbole von Mu).

Seminarbeitrag: 150,00 € inkl. MwSt.
Der Seminarbeitrag ist vor Ort in bar zu entrichten.
Eine Vorabüberweisung ist möglich.
Die Anmeldung erfolgt per E-Mail oder telefonisch und ist verbindlich. 

Mindestteilnehmerzahl: 8
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.

Anmeldung und Rückfragen:
Steffi Steinecker
D-94032 Passau
E-Mail: steffi@cosmic-society.net
Mobil: 0173-3909841
www.cosmic-society.net

Veranstaltungsort:
LebensGut-Cobstädt e.V.

Schulplatz 8
D-99869 Drei Gleichen OT Cobstädt
http://www.lebensgut-cobstaedt.de
E-Mail: info@lebensgut-cobstaedt.de
Telefon: 036202 / 78765

Mobil:  01573-1748321

Das Lebensgut in Cobstädt besticht durch sein ökologisch wertvolles Gesamtkonzept. Auf den eigenen Ländereien werden 1000 verschiedene Obstsorten und 400 Kräuter und Heilpflanzen angebaut. Man spürt sofort die spirituelle Energie, die von diesem Ort ausgeht. Interessierte können sich gern über das ganze Anwesen führen lassen, das Amphitheater bestaunen und die besondere, positive Energie des Steinkreises am eigenen Körper spüren.

Verpflegungsangebot:
Pauschale für Essen: 12,00 € (Mittags wahlweise vegetarisches und veganes Gericht, am Nachmittag Kuchen). Alle Zutaten sind hochwertig aus Bio-Anbau. Das Essen ist bis 10 Tage vor Seminartag zu buchen bzw. in der Anmeldung mitzuteilen.
Getränke werden separat berechnet. Besonders der selbstgemostete Apfelsaft von den eigenen Plantagen ist sehr zu empfehlen!!!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Die  Anreise  mit dem Zug bis zum Bahnhof Neudietendorf.  (6 km entfernt) Von hier bis zum Seminarort können wir einen kleinen „Shuttleservice“ anbieten.

Übernachtungmöglichkeiten:
Die Übernachtung im Mehrbettzimmer in der Pilgerherberge kostet 12,50 EUR p.P. Frühstück kann extra dazu gebucht werden.

Weitere Übernachtungsangebote in der nahen Umgebung.
http://zinzendorfhaus.de/gut-schlafen/
https://www.hotel-wandersleben.de
http://pension-rappteller.de

Tourismus-Infos:
https://www.drei-gleichen.de/index.php?id=15


Comments are closed.