Ausbildung: Lichtsprache I – Die Kunst durch Schwingungsbilder Neues zu manifestieren mit Jhadten Jewall

Ausbildung: Lichtsprache I – Die Kunst durch Schwingungsbilder Neues zu manifestieren mit Jhadten Jewall

Datum/Zeit
Date(s) - 27.04.2019 - Samstag - 28.04.2019 - Sonntag
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
labegu - Laden der Begegnung

Kategorien


Die Kraft von Licht – Farbe und Form!

Lichtsprache – ist eine Sprache der Formen und Farben. Jede Form und jede Farbe hat eine Bedeutung. In der Tradition der Mayas und Azteken Curanderos wurde eine Lehre der Lichtsprachengrids überliefert. Diese Lehre hat meiner Meinung nach ihre Wurzel in der Vergangenheit. Jede Form und jede Farbe nimmt heute eine neue Bedeutung an, weil wir es jetzt mit höheren Schwingungen zu tun haben, als die Mayas oder Azteken damals gekannt haben. Eine lebendige Lichtspreche muss aus der Stille und der Wahrheit des Herzens kommen.

In diesem Seminar werden wir die verschiedensten Formen und Farben erleben und vor allem zwei Hauptgrids erstellen:

  1. Ein Grid aus 7 Symbolen wir uns in unserem persönlichen Leben unterstützen: um Gesundheit, Vitalität, gute Beziehungen und Kreativität, die Erleuchtung der Persönlichkeit, die Erhöhung des Gefühlsleben, die Stärkung der Ausdrucksfähigkeit, die Öffnung der Visionsfähigkeit und eine stärkere Verbindung mit der Seele zu ermöglichen.
  2. Ein Grid aus 17 Symbolen wird mit einem Wunschsatz erstellt, um a) eine Beziehung zu magnetisieren oder b) die Spiritualität zu fördern und die Seele mehr zu verkörpern oder c) Gesundheitsfragen zu klären, oder d) beruflich voranzukommen oder e) Glaubenssätze zu verändern.

Es gibt hier viele Möglichkeiten und die Teilnehmer sollen das wählen, was ihnen am meisten am Herzen liegt. Die Absicht ist ein sehr wichtiges Element in der Anwendung der Lichtsprache, um einen Grid zu erstellen. Die Heilige Geometrie ist ebenfalls ein bedeutender Aspekt dieser Arbeit.

Deine Erfahrungen sind unerlässlich. Vertrauen in deine Wahrnehmung von Farben und Formen ist gefordert. Je mehr man mit den Formen und Farben arbeitet, umso mehr wächst das Vertrauen in deine Wahrnehmung.

Die Lehre der Lichtsprache wäre nicht so effektiv, wenn sie nicht mit der Arbeit von Ton und Klang verbunden wäre. Deshalb wird Jhadten dich in die Art und Weise, die Grids zu intonieren, einweihen. Dadurch wird die Wirkung des Grids beschleunigt und die Forderung nach Präzision wird befriedigt. Man kann nur Gutes mit Grids erreichen und somit ist es eine sichere Wissenschaft! Wir freuen uns, Euch dabei zu begrüßen! Namaste!

Die Teilnehmer sind gebeten Malutensilien mit zu bringen zur Gestaltung des Grid. Pastellkreiden, Farbstifte, Pinsel, Wasserfarben und Papier dazu. Vom einfachen Werkzeug bis zur professionellen Ausstattung ist alles möglich. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat mit der Befugniss auch für andere Personen einen Grid erstellen zu können.

Energieausgleich: 250,00 €

Anmeldung im Labegu erforderlich!

Vor und nach dem Seminar bietet Jhadten Jewall Engellesungen an: Sie vermitteln einen tiefen Einblick in die Seelenaufgabe. Kosten: 180 €, Anmeldungen bitte über das Labegu vornehmen, da die Einzeltermine sehr beliebt sind.

Weitere Informationen:
https://www.laden-der-begegnung.com/termine/